Möchten Sie Ihren eigenen Gemüse- und Obstgarten in einem Hausgarten anlegen? Sobald Sie dies getan haben, müssen Sie für lange Zeit nichts mehr pflanzen. Entdecken Sie 13 Stauden, die Sie pflanzen können, um einen grünen Daumen zu haben und Bio-Lebensmittel zur Hand zu haben.

Bevor Sie Ihre eigenen Pflanzen anbauen, müssen Sie wissen, welche Pflanzen mehrjährig sind. Heute stellen wir Ihnen eine Vielfalt an Obst und Gemüse vor. Sie können je nach Wohnort das ganze Jahr über gepflanzt werden.

Radieschen

Der rote Radicchio, der einem kleinen Rotkohl ähnelt. Es ist ein besonderes Gemüse, das in Italien häufig verzehrt wird. Je weiter wir uns jedoch von Europa entfernen, desto unbekannter wird es. Es ist eine Ergänzung zu Ihrer Ernährung, da es eine gesunde Zutat für Ihren Körper ist.

Rhabarber

Rhabarber

Sie können Rhabarber nicht im ersten Jahr ernten, sondern müssen zunächst warten, bis er Wurzeln schlägt. Mit etwas Geduld werden Sie sehen, wie diese Pflanze im Laufe der Jahreszeiten wächst. Eine einzelne Rhabarberpflanze kann 20 Jahre halten, bevor sie ersetzt werden muss. Genießen Sie in der Zwischenzeit diese gesunden Stängel und achten Sie darauf, die giftigen Blätter nicht zu berühren.

Rhabarber passt gut zu Erdbeeren, die ebenfalls fruchttragende Stauden sind. Stellen Sie sicher, dass Sie über Jahre hinweg genügend Rhabarber und Erdbeeren für leckere Marmeladen, Gelees und Saucen anpflanzen.

Meerrettich

Wenn Sie Ihren Wintergerichten etwas Würze verleihen möchten, kann ein wenig geriebener Meerrettich viel bewirken. Der beste Weg, diese Wurzel zu ernten, ist, sie frisch zu ernten. Dieses Lebensmittel gehört zur gleichen Familie der Kreuzblütler wie Brokkoli, Kohl und Rosenkohl, ist jedoch widerstandsfähiger.

Schnittlauch

Schnittlauch wird oft auf Märkten und in Geschäften verkauft. Es stellt sich die Frage: Wie frisch ist dieses Lebensmittel und wo kommt es her, bevor es auf Ihren Tisch kommt? Das werden Sie wissen, wenn Sie sich entscheiden, sie zu pflanzen. Dieses Essen ist sehr rustikal. Diese Pflanzen sind so wüchsig, dass Sie sie mehrere Jahre lang behalten können!

Spargel

Wenn Sie mehr Platz in Ihrem Garten haben, können Sie Spargel pflanzen. Er wächst sowohl hoch als auch breit und bietet Ihnen mehrere Jahre lang Spargel. Sie wachsen in der Sonne und gedeihen in feuchten Böden. Einziges Manko: Dieses Gemüse ist für Gartenanfänger schwer zu pflanzen.

Artischocken

Die Artischocke

Artischocken können sowohl als einjährige als auch als mehrjährige Pflanze angebaut werden. Im letzteren Fall müssen sie während der Wintermonate geschützt werden.

Die Zwiebeln

Diese Zwiebeln sind mehrjährige Pflanzen. Sie wachsen nach oben, bis sie abfallen und einen neuen Samen daneben pflanzen. Sobald Sie eine gepflanzt haben, erhalten Sie eine ganze Reihe köstlicher Zwiebeln.

Brunnenkresse

Wenn Sie leicht pfeffrige Blätter wie Rucola mögen, werden Sie Ihre Gartenbrunnenkresse lieben.

Knoblauch

Sie kennen bereits die Vorteile des Pflanzens von Knoblauch im Herbst, aber jetzt werden Sie entdecken, dass Sie ihn auch als mehrjährige Pflanze im Boden halten können. Lassen Sie die Zwiebeln einige Saisons im Boden und lassen Sie sie sich vermehren. Am Ende erhalten Sie einen Haufen kleiner Zwiebeln, keine ganzen Köpfe, aber jede Menge Knoblauchzehen, die Sie verwenden können.

Der dreizackige Lauch

Obwohl es sich um eine exotische, im Mittelmeerraum beheimatete Pflanze handelt, ist der dreieckige Lauch der Traum eines jeden Gartenliebhabers. Genau wie beim Knoblauch können Sie ein paar Zwiebeln in Ihren Garten verpflanzen und wissen genau, wo Sie sie im April und Mai pflanzen müssen, wenn sie zu blühen beginnen. Die Blätter können auch im Spätherbst gesammelt werden.

Goji-Samen

Goji-Samen

Goji-Beeren stammen aus Ostasien, erfreuen sich aber aufgrund ihrer gesundheitlichen Vorteile auch im Westen großer Beliebtheit. Sie können zur Herstellung von Wein verwendet, getrocknet und als Snack verzehrt, mit ihnen gekocht oder roh verzehrt werden. Goji-Beeren können als Stauden angebaut werden.

Sauerampfer

Sauerampfer gehört zu den ersten Grünpflanzen, die sich im Frühling entwickeln. Ob würzig, würzig oder zitronig, es hat einen einzigartigen Geschmack. Es liefert am Ende des Winters viele wichtige Nährstoffe. Sauerampfer wächst bis Juni und beginnt dann zu blühen. Für die Zubereitung hervorragender Soßen sollten die Blätter jung und zart geerntet werden. Da Sauerklee nicht in Supermärkten verkauft wird, besorgen Sie sich die Samen und pflanzen Sie Ihre eigenen.