Press ESC to close

3 Zimmerpflanzen, die Glück bringen. Gut, sie im Jahr 2023 für ein erfolgreiches Jahr zu haben

Pflanzen sind viel mehr als nur ein dekoratives Element. Einige Sorten haben reinigende Eigenschaften, während andere sorgfältig ausgewählt wurden, um positive Schwingungen zu verbreiten und das Glück im Haus anzuziehen. Entdecken Sie die, die Sie laut Feng Shui unbedingt zu Hause haben müssen!

In einem Haus bringen Zimmerpflanzen viele Vorteile. Neben der Verschönerung von Räumen reinigen sie die Luft und wirken auf Ihr Wohlbefinden ein. Doch nur wenige Besitzer wissen, wie wichtig diese Pflanzen im Alltag sind. Indem sie sie in einer strategischen Ecke ihres Inneren platzierten, konnten sie bestimmte Energien zirkulieren lassen.

Welche Pflanzen müssen Sie 2023 unbedingt zu Hause haben?

Die Wahl einer Zimmerpflanze hängt vor allem von individuellen Vorlieben ab, aber auch von den Kräften, die sie auszeichnen. Also, wenn Sie sich entscheiden, Grün in Ihr Zuhause zu integrieren. Die folgenden Sorten bringen Ihnen Glück, Glück und positive Energie.

Lesen Sie auch: Praktische Anleitung zum Pflanzen von Zitronensamen in einen Topf

  • Bambus, eine Pflanze mit mehreren Energien

Bambus

Manche Grünpflanzen sind echte Glücksbringer . Sie können zwar nicht alle Ihre Probleme beseitigen, aber sie können Ihnen täglich eine Extraportion Motivation bringen. Dies ist der Fall von Bamboo. Diese langstielige Pflanze findet ihren Platz perfekt in Ihrem Interieur, ob in einer Ecke des Wohnzimmers, im Schlafzimmer oder im Badezimmer. Um seine vielfältigen Energien zu nutzen, muss der Anzahl der Stämme, aus denen es besteht, besondere Aufmerksamkeit geschenkt werden. Nach den Prinzipien des Feng Shui, einer Kunst, die die Harmonie zwischen dem Individuum und seiner Umgebung fördert, kann Bambus in mehreren Bereichen Glück anziehen. Es ist auch ein echter Glücksbringer im Haus! Um Ihnen Wohlstand und Glück zu bringen, sollte letztere mehr als 8 Stängel enthalten. Darüber hinaus ist diese Pflanze nicht sehr anspruchsvoll und bleibt einfach anzubauen und zu pflegen. Zu beachten ist auch, dass sie direkte Lichteinstrahlung nicht schätzt und nur einmal pro Woche gegossen werden muss.

  • Der Jadebaum oder die Glückspflanze

Jadebaum

Der Jadebaum ist seit mehreren Jahrzehnten eine Pflanze, die mit Reichtum in Verbindung gebracht wird. Zusätzlich zu seinen reinigenden Tugenden  fördert dieser sukkulente Strauch mit abgerundeten Kanten Fülle und Karriereentwicklung. Es ist das ideale Geschenk für eine Einweihungsparty oder eine Hochzeit. Seine grünen Blätter symbolisieren auch Wachstum und Erneuerung; Ihre Formen beziehen sich auf kleine Münzen, was vielleicht mit materiellem Wohlstand zusammenhängt. Außerdem ist diese in Südafrika beheimatete Pflanze pflegeleicht. Es muss jedoch darauf geachtet werden, dass sich kein Wasser ansammelt  in den Untersetzer und stellen Sie ihn in einen Raum mit einer Temperatur von 21°C und im Winter 12-13°C. Nach einigen Überzeugungen ist es ratsam, den Jadebaum selbst zu kaufen, um finanzielle Probleme zu vermeiden. Feng Shui empfiehlt, diese beliebte Pflanze in der südöstlichen Ecke des Hauses zu installieren.

Lesen Sie auch:Nägel in eine Zitrone schlagen: Der Lieblingstrick meines Gärtners, um Pflanzen zu retten

  • Pachira, der Geldbaum oder die Glückspflanze

pachira

Die andere Pflanze, die Sie unbedingt in Ihrem Zuhause haben müssen, ist der Geldbaum, auch „Pachira aquatica“ genannt. Diese Pflanze, die in den tropischen Regionen Mittel- und Südamerikas beheimatet ist, zieht tatsächlich positive Energie an und verbreitet gute Schwingungen im Haus. Der Pachira zeichnet sich durch seinen eleganten Stamm mit ineinander verschlungenen Stängeln und schirmförmigem Laub aus und ist der Baum, der viele Schätze verbirgt. Laut Feng Shui absorbiert der Hauptstamm dieser Pflanze die Energien des Glücks und des Glücks und bewahrt sie im Inneren auf. Wenn mehrere Pachiras in denselben Topf gegeben werden, könnten ihre Wirkungen ebenfalls multipliziert werden. Beispielsweise können fünf Unterhosen geflochten werden, um von der positiven Ausstrahlung zu profitieren. Ein weiterer Vorteil: Dieser Geldbaum ist sehr pflegeleicht, da er in seinem Stamm genügend Wasser speichert.

Wie Sie sicher verstanden haben, sind die drei oben genannten Pflanzen  in der Lage, Fülle und Wohlstand  im Jahr 2023 anzuziehen. Feng Shui empfiehlt jedoch, sie an Orten zu platzieren, an denen Energie leicht zirkulieren kann, insbesondere: in der Nähe des Sofas, vor dem Fenster oder dem Haupteingang .

Lesen Sie auch:Im Februar auf jede Pflanze einen Tropfen geben: der clevere Trick, damit sie schnell wachsen