Geniale Tricks, um zu Hause Geld zu sparen? Das Internet ist buchstäblich voll davon und heute konzentrieren wir uns auf eines davon.

Wattepad

Es ist nicht ungewöhnlich, dass viele YouTube-Kanäle Lifestyle-Tipps wie den hier veröffentlichten veröffentlichen, da die Nutzer angesichts der Notwendigkeit, Geld zu sparen, zunehmend an dieser Art von Inhalten interessiert sind.

Diese Tricks machen das Leben einfacher, bieten aber vor allem intelligente und kostengünstige Lösungen, um jeden Raum im Haus auf einfache Weise zu bewohnen . In diesem Artikel werden wir über Ölflaschen sprechen.

Tricks für zu Hause

Ganz gleich, ob Sie Hausfrau sind oder sich einfach nur für verschiedene Tricks interessieren, es ist wichtig, zu Hause Geld zu sparen. Jeder interessiert sich für das Thema, weiß aber nicht, dass es praktische und intelligente Lösungen gibt, um Verschwendung zu vermeiden und auch nicht ständig Geld auszugeben .

Öl

Tatsächlich ist es möglich, alte Gegenstände, die wir zu Hause haben, zu recyceln, um etwas anderes zu schaffen. Nehmen Sie zum Beispiel Tetrapak-Karton, um atmungsaktive Einlegesohlen für unsere Schuhe herzustellen und unsere Füße im Winter warm und gut belüftet zu halten, oder Lockenwickler, um zu verhindern, dass Kleidungsstücke nach zu vielen Wäschen in der Waschmaschine ruiniert werden .

Die Liste der Tricks ist sehr lang, aber heute sprechen wir über eine äußerst ärgerliche Sache , die sicherlich jedem passiert ist. Der Protagonist ist unter anderem Öl, ein Gewürz, dessen Preise in die Höhe geschossen sind und daher die Vermeidung von Verschwendung von grundlegender Bedeutung ist.

So vermeiden Sie die Verschwendung von Öl und Fett auf der Flasche

Wie oft haben Sie die Ölflasche in die Hand genommen und festgestellt, dass sie fettig ist ? Das passiert jedem, denn wenn wir mit der Verpackung dieses Gewürzs hantieren, bleiben unsere Hände unweigerlich mit dem Produkt imprägniert und dies überträgt sich dann auf alles, was wir berühren, beispielsweise auf die Flasche selbst, in der es sich befindet.

Dieses Detail ist besonders ärgerlich, denn egal, ob es aus Glas, Kunststoff oder Zinn besteht, die öligen Rückstände , die darauf zurückbleiben, erschweren die Verwendung des Produkts. Keine Sorge, der heutige Trick zeigt, wie Sie das vermeiden können.

Wir nehmen ein Wattepad, wie es zum Entfernen von Make-up verwendet wird , falten es in zwei Hälften und dann noch einmal in zwei Hälften und schneiden dann die Mittelkante ab. Wir sollten jetzt die Form eines Donuts haben, also ein Loch in der Mitte.

Jetzt müssen wir nur noch das Wattepad um den Ausgießer der Ölpackung stecken , damit etwaige austretende Rückstände vom saugfähigen Material, aus dem sie besteht, aufgefangen werden und die Flasche immer trocken und gebrauchsbereit bleibt. .

Wir können dann die Diskette regelmäßig wechseln . Diese Methode ist einfach und genial, unter anderem auch kostengünstig , wenn man bedenkt, dass eine Packung mit 100 Scheiben knapp über 1 Euro kostet