So bereiten Sie eine Fliegenklatsche vor, um sie für immer zu beseitigen. Alles, was Sie brauchen, sind 50 Cent: alles unten. 

Fliegen

Es ist bekannt, dass die Zahl der Fliegen im Sommer zunimmt und es schwierig ist, sie zu vertreiben . Sie sind sehr lästig und vermehren sich so schnell, dass es unmöglich ist, sie loszuwerden. Der Sommer ist für sie die beste Zeit, da die hohen Temperaturen ihnen die Fortpflanzung erleichtern und die Zersetzung, in der sie sich entwickeln, erleichtern.  

Allerdings sind sie sehr kälteempfindlich und daher ist im Winter die Fliegenpopulation deutlich reduziert. Tatsächlich steigt die Sterblichkeitsrate, wenn die Temperaturen zu sinken beginnen. Es erscheint seltsam, dass sie je nach Jahreszeit abnehmen und zunehmen, aber es hängt nur von der Geschwindigkeit ab, mit der sie sich vermehren.

Da wir mitten im Sommer sind, dringen Fliegen in unsere Balkone, Terrassen und Gärten ein. In den schlimmsten Fällen finden wir sie auch in jedem Zimmer zu Hause. Wir müssen daher eine Methode finden, um Fliegen fernzuhalten, und es wird ausreichen, diese Fliegenfalle für nur 50 Cent herzustellen . Sehen wir uns unten alles an.

Fliegenfalle: Das müssen Sie tun

Unter den Möglichkeiten zur  Fliegenabwehr gibt es die speziellen, die man normalerweise auf dem Markt findet. Das sind Sprays oder elektrische Flüssigkeiten, die in die Steckdose eingeführt werden müssen. Allerdings bevorzugen nicht alle diese Lösungen, die sehr starke Gerüche haben können und oft verschiedene Chemikalien enthalten.

Fliege

Sehen wir uns nun an, wie Sie in wenigen Minuten und vor allem ohne großen Aufwand eine Fliegenfalle erstellen können. Tatsächlich benötigen Sie nur 50 Cent, aber vor allem ist es keine giftige Lösung. Sehen wir uns nun an, was Sie benötigen und welche Schritte Sie befolgen müssen, um diese Fliegenfalle ganz einfach zu Hause zu erstellen.

Zuerst benötigen Sie: 50 ml flüssigen Honig, 50 ml Puderzucker, 50 ml Wasser . Dann noch: ein Topf, ein Stück Papier, eine Schere, eine Schnur und Zeitungspapier. Zuerst müssen Sie die Mischung herstellen, die Fliegen anlockt. Nehmen Sie den Topf und gießen Sie die drei Zutaten hinein.

Wasser, Zucker und Honig gut vermischen und alles bei schwacher Hitze erhitzen. Es muss eine cremige und nicht zu flüssige Konsistenz erreicht werden . Während dies nun abkühlt, bereiten wir den Karton vor. Schneiden Sie 5 Zentimeter lange und 30 Zentimeter lange Papierstreifen ab. Machen Sie ein Loch und führen Sie das Seil hindurch. Tauchen Sie nun die Streifen in die Mischung.

Hängen Sie sie auf und Sie werden sehen, dass sie haften bleiben und sich nie mehr lösen lassen . Alternativ können Sie eine Art Buch erstellen, indem Sie den Karton falten und draußen auf der Terrasse, dem Balkon oder der Fensterbank liegen lassen. Das Ergebnis, das Sie erhalten, ist das gleiche. Es dauert nur wenige Minuten und Sie werden sie leicht los.

Perfekte Lösung: Hier erfahren Sie, warum es funktioniert

Diese Methode ist sehr einfach und effektiv. Was Fliegen anzieht, ist Zucker, den sie sehr mögen . Daher tendieren sie dazu, sich anzunähern, aber da der Honig klebrig ist, können sie sich bei Kontakt mit der Mischung nicht mehr lösen. Sie bleiben somit gefangen und in der Praxis funktioniert diese Methode wie eine Art Klebeband.

Lösung für Fliegen

Sie müssen lediglich das Band wechseln, wenn es voller Fliegen ist . Sie bereiten die Lösung erneut vor und wiederholen die Schritte. Es dauert ein paar Minuten, aber es ist wirklich die perfekte Lösung, um dieses lästige Problem zu lösen.