Hortensie, auch Hortensie genannt, ist eine Zierpflanze, die auch im Zimmer angebaut werden kann. Um diese wunderschöne Pflanze zum Gedeihen zu bringen, entdecken Sie die Geheimnisse, wie man sie im Freien wachsen und gedeihen lässt. Wussten Sie, dass diese Blume eine besondere Bedeutung hat? Eines ist sicher: Sie werden die Botschaft der Person, die es Ihnen anbietet, sofort verstehen!

Bedeutung von Hortensie in der Sprache der Blumen

Hortensien im Garten

Jede Blume symbolisiert eine bestimmte Botschaft und bei der Entscheidung, ob man eine Blume verschenkt, ist es gut zu wissen, welche Blume am besten zum jeweiligen Anlass passt. In der Sprache der Blumen symbolisiert die Hortensie die Geburt einer neuen Liebe oder die Rückkehr eines früheren Partners. Es ist auch erwähnenswert, dass sich auch die Bedeutung der Hortensie je nach gewählter Farbe ändert.

Weiß zum Beispiel steht für die Geburt aufrichtiger Liebe. Das Schenken einer weißen Hortensie zeigt der anderen Person, dass wir tief über sie nachdenken. Um trotz der Launenhaftigkeit Ihres geliebten Menschen eine Botschaft tiefer Liebe zu übermitteln, sollten Sie die Farbe Blau wählen. Wenn Sie Ihre Treue zum Ausdruck bringen und den anderen dazu einladen möchten, die Freuden der Liebe zu genießen, entscheiden Sie sich am besten für einen Strauß rosa Hortensien.

Wachsende Hortensie

Hortensie

Der Anbau von Hortensien ist einfach, da keine besondere Pflege erforderlich ist. Besonders im Sommer muss regelmäßig und reichlich gegossen werden. Wenn Sie ein gutes Wachstum und eine üppige Blüte wünschen, empfiehlt es sich, die trockenen Zweige im Februar-März-Zeitraum abzuschneiden. Wenn Sie diese Schritte befolgen, wird die Hortensie zu einer fruchtbaren Pflanze, die im Frühling blüht.

Für die Pflege von Hortensien ist es wichtig, dass der Boden aus einem Viertel Gartenerde, einem Viertel Sand, einem Viertel Erde und dem restlichen Viertel Holz besteht. Denken Sie daran, dass diese Pflanze eine mäßige Sonneneinstrahlung bevorzugt. Aus diesem Grund ist es ratsam, einen Standort mit mäßiger Sonneneinstrahlung zu wählen, der durch eine Mauer geschützt und möglicherweise nach Nordwesten ausgerichtet ist.

Die einzige Vorsichtsmaßnahme zur Erhaltung der Pflanze betrifft niedrige Temperaturen. Tatsächlich kann der Winter für Hortensien tödlich sein, da sie bei niedrigen Temperaturen verdorren können. Aus diesem Grund empfiehlt es sich, ihn in den kälteren Monaten mit Stroh und Stoff zu schützen.

Hortensienblütenfarben

Topfhortensie

Wie bereits erwähnt, gibt es Macrophylla-Hortensien in verschiedenen Farbtönen. Die verschiedenen Farben hängen von der Zusammensetzung des Bodens ab. Der pH-Wert des Bodens und die darin enthaltene Aluminiummenge sind grundlegende Elemente für die Definition seiner Nuancen. So entsprechen die Farbtöne Blau, Hellblau und Lila einem sauren Boden, während wir bei einem neutralen pH-Wert stattdessen das Wachstum von Blüten mit rosa und roten Pigmenten beobachten.

Bei weißen Hortensien ist die Situation jedoch anders, da ihre Farbe nicht an den pH-Wert des Bodens gebunden ist und sie ihre Farbe nur je nach Lichteinfall beibehalten oder ändern. Bei schwachem Licht können sie grüner werden, während sie bei etwas Sonnenlicht rot oder rosa werden können.

Hortensien düngen

Der beste Zeitpunkt zum Düngen von Hortensien ist der Herbst. Bedenken Sie jedoch, dass im Februar/März die Verwendung eines Langzeitdüngers erforderlich sein wird, um eine gute Blüte zu gewährleisten. Es ist auch gut, den möglichen Eisenmangel dieser Blüten zu berücksichtigen und Eisenchelate zu verwenden, die als vorbeugende Behandlung wirken und die Blätter wieder grün machen können.

Hortensien beschneiden

Hortensien beschneiden

Für eine gute Blüte ist das Beschneiden von Hortensien unerlässlich. Zu bedenken ist auch, dass Hortensien immer am Vorjahreszweig blühen. Aus diesem Grund könnte ein schlecht geschnittener Ast die gute Blüte beeinträchtigen.

Denken Sie daran, dass diese Blumen nicht berührt werden dürfen und Sie daher warten müssen, bis sie getrocknet sind, und sie nur etwa im Februar bis März ernten können. Auch beim Beschneiden ist es am besten, nicht unter die Knospen zu gehen und am Blütenansatz zu beginnen.

Die Größe der Zweige hängt jedoch vom Alter der Pflanze ab. Wenn Sie eine sehr alte Hortensie haben, müssen Sie die Zweige von der Basis bis auf etwa ein Drittel der Höhe entfernen, damit der Schnitt das Innere des Strauchs freigibt. Um einen korrekten Schnitt zu gewährleisten, wird eine scharfe und saubere Schere empfohlen, um mögliche Infektionen zu vermeiden.