Kennen Sie einen Heimtrick zum Aufhellen von Bodenfugen? Es ist wirklich vorhanden und wird den Boden kontinuierlich zum Glänzen bringen.

Weiße Gelenke
Gebleichter Fugenmörtel – Imilanesi.Nanopress.it

Wussten Sie, dass es einen Heimtrick gibt, um die Fugen in Ihrem Zuhause weiß zu machen ? Sie sollten wissen, dass dieser Trick kinderleicht ist und den Boden zum Glänzen bringt . Um es zuzubereiten, benötigen Sie einfache und leicht zu findende sowie günstige Zutaten. Lassen Sie uns herausfinden, woraus dieser Trick zum Aufhellen von Bodenfugen besteht und wie Sie ihn in die Praxis umsetzen können!

Bodenfugen aufhellen

Bodenfugen gehören zu den am schwierigsten zu behandelnden Bereichen im Haus und müssen auch am häufigsten gereinigt werden, damit der Boden nicht alt und abgenutzt aussieht. Dieser Vorgang gehört, wie bereits erwähnt, zu den komplexesten und die Entfernung von Schmutz und Staub aus den Fugen ist eine wirklich anspruchsvolle Aufgabe.

Der Schmutz, der sich in den Fugen festsetzt, bleibt im Inneren und wenn wir sie nicht rechtzeitig reinigen, verliert der Boden seinen Charme und wird undurchsichtig und unansehnlich. Es gibt verschiedene Produkte zur Reinigung von Fugenmörtel auf dem Markt, aber nicht alle davon sind wirksam und die meisten enthalten Schadstoffe, die die Fliesen beschädigen können.

Schwarze Lecks

Wie also die Bodenfugen aufhellen und die Ziegel wieder zum Leuchten bringen? Anstatt aggressive und teure Produkte zu verwenden, gibt es eine Heimmethode, mit der Sie in wenigen Minuten und mit sehr geringem Aufwand einen weißen und sehr sauberen Fugenmörtel erhalten.

Es handelt sich um eine Mischung aus Naturprodukten, die ideal ist, um die Fliesen zu schonen, ihre Farben und Muster beizubehalten und die Fugen wieder wie neu aussehen zu lassen. Sie finden die Zutaten auch für die Verwendung in Ihrer Küche und haben sie auf jeden Fall auch in der Speisekammer, sodass Sie sie nicht kaufen müssen, sondern sie einfach verwenden, um diese sehr effektive Heimmethode zu erhalten!

Was brauchst du, um diesen Trick vorzubereiten?

Um diesen hausgemachten Trick zuzubereiten, benötigen Sie nur leicht zu findende Zutaten , die Sie sicherlich bereits haben, da sie in jedem Haushalt vorhanden sind. Darüber hinaus handelt es sich um kostengünstige Substanzen, und selbst wenn Sie sie kaufen müssen, werden Sie keine übermäßigen Beträge ausgeben . Folgendes benötigen Sie, um Make-up zum Aufhellen von Fugen vorzubereiten:

  • Weißweinessig;
  • Natriumbicarbonat;
  • Flüssigwaschmittel für Waschmaschinen;
  • Wasserfall;
  • Flasche mit Sprühspender;
  • Zahnbürste.
wie man Fugenmörtel reinigt

Wie Sie sehen, handelt es sich hierbei um Produkte, die Sie wahrscheinlich auch zu Hause aufbewahren , meist in der Küche, und die Ihnen zum Schminken zu Hause für den Urlaub zur Verfügung stehen. Nachfolgend finden Sie das Verfahren zur Vorbereitung.

So bereiten Sie die Lösung vor

Das Verfahren zur Vorbereitung des hausgemachten Tricks zum Reinigen von Bodenfugen ist einfach durchzuführen und zudem schnell. Die Zubereitung dieser Lösung nimmt sehr wenig Zeit in Anspruch und Sie benötigen lediglich die Zahnbürste, um hervorragende Ergebnisse bei den Bodenfugen zu erzielen. Folgendes müssen Sie tun, um Make-up für zu Hause vorzubereiten:

  • Gießen Sie das Wasser in die Flasche;
  • Sprühen Sie es auf die zu behandelnde Stelle;
  • Gießen Sie Backpulver über die betroffene Stelle;
  • Fügen Sie außerdem ein paar Tropfen weißen Essig hinzu.

Sobald weißer Essig und  Natriumbicarbonat in Kontakt kommen , kommt es zu einer chemischen Reaktion, die viel Schaum erzeugt . Sobald die Reaktion eingetreten ist, nehmen Sie die Zahnbürste und beginnen Sie, kräftig an den Fugen entlang zu schrubben, an denen die Zutaten verteilt wurden.

Geben Sie nach dem Schrubben ein paar Tropfen Waschmaschinenwaschmittel hinzu und schrubben Sie weiter. Nach Abschluss der Operation spülen Sie die behandelte Stelle sorgfältig mit einem in kaltem Wasser getränkten Tuch ab . Nach dem Trocknen ist der Boden glänzend und sehr sauber und Sie können den Farbunterschied zwischen den behandelten und unbehandelten Fugen erkennen. Der Boden wird nicht nur sauber, sondern auch gründlich desinfiziert und glänzt.