Der Trick, den Akku Ihres Telefons kostenlos ohne Strom aufzuladen: Sie sparen viel Geld auf Ihrer Rechnung.

Bei teurer Energie ist jeder Trick zum Sparen gut, auch bei einem Gebrauchsgegenstand wie dem Telefon.

Laden Sie das Telefon auf

Nach dem Konflikt in der Ukraine und darüber hinaus sind seit einigen Monaten hohe Energiepreise Realität. Um bei der Rechnung zu sparen, berücksichtigt jeder deshalb einige Tricks, um sicherzustellen, dass der Geldaufwand weniger salzig ist. Allerdings gibt es einige Haushaltsgeräte, die auch viel verbrauchen, die ohne Strom nicht funktionieren und auf die wir nicht verzichten können.

Dies ist beispielsweise der Kühlschrank, der, um seine Kühlfunktion zu erfüllen, dauerhaft angeschlossen bleiben muss. Auch viele elektronische Geräte müssen immer verbunden sein, darunter sticht zum Beispiel das WLAN-Modem hervor . Wieder andere müssen mit einer bestimmten Frequenz aufgeladen werden wie das Handy: ein Gerät, das mittlerweile für jeden von uns unverzichtbar geworden ist.

Glücklicherweise können sogar zum Aufladen des Telefons einige Strategien implementiert werden. Tatsächlich kann es sogar kostenlos geladen werden. Mal sehen wie.

Telefon

Wie es kostenlos geht

In der Tat gibt es eine Methode, um sicherzustellen, dass Ihr Mobiltelefon immer aufgeladen ist, ohne es an eine Steckdose anschließen zu müssen: Besorgen Sie sich einen externen Solarakku! Es ist ein Gerät, mit dem Sie mithilfe seiner Mini-Photovoltaikmodule Sonnenenergie einfangen und speichern können, um Ihre Telefone aufzuladen.

Um den externen Akku aufzuladen, setzen Sie ihn einfach dem Sonnenlicht aus; es wird automatisch ausgefüllt. Es ist eine effektive Möglichkeit, Stromkosten zu sparen und gleichzeitig den Planeten zu schützen!

Es gibt zwei Arten von Solarladegeräten :

  • Ohne den internen Akku: An das Telefon angeschlossen, können diese Geräte es aufladen, wenn es Sonnenlicht ausgesetzt ist und die Sonne stark ist. Auf diese Weise wird Energie sofort verbraucht.
  • Mit internem Akku: Diese Geräte können die durch Sonneneinstrahlung direkt eingefangene Energie speichern . Sie werden am häufigsten verwendet, da mit einem Akku von mehr als 20.000 mAh ein Telefon viele Male aufgeladen werden kann.
Laden Sie das Telefon auf

Einige Modelle sind mit LEDs ausgestattet, die den Ladezustand anzeigen und bei Einbruch der Dunkelheit auch als Taschenlampe fungieren. Darüber hinaus kann ein Solarladegerät mit internem Akku wie jede andere Powerbank auch mit Strom geladen werden.

Effizient zum Aufladen Ihres Telefons nach Belieben , immer wieder und ohne Strom, das Solarladegerät bleibt auch bei Stößen und anderem Staub wasserdicht. So kann es unter verschiedenen Außenbedingungen verwendet werden.

Sie können es in Ihren Rucksack stecken, wenn Sie an abgelegene Orte reisen , an denen das Stromnetz nicht breit genug ist. Außerdem erfordert das Solarladegerät keine besondere Wartung.

Eine solarbetriebene Powerbank sollte auch bevorzugt werden, da sie für Ihr Telefon sicherer ist, da sie nur Gleichstrom liefert, der von Sonnenkollektoren erzeugt wird.