Viele streichen Ketchup auf die Türklinke. Hier ist der Grund, warum sie dies tun.

Auf unseren Tischen finden wir oft Lebensmittel, die direkt aus anderen Kulturen als der italienischen stammen und die, auch wenn sie nicht gerade gesund sind, zu einem echten Muss für unsere Mittag- und Abendessen geworden sind.

Eines davon, das direkt aus der amerikanischen Kultur stammt und seit vielen Jahren die Gaumen der Gäste und insbesondere der Teenager und Kinder erfreut, ist Ketchup, das in der Tube oder im Glas zu finden ist.

Ketchup: Deshalb kleben ihn so viele auf die Türklinken

Dieses Lebensmittel ist nichts anderes als eine Süß-Sauer-Sauce , die normalerweise als Beilage zu Pommes Frites oder anderen Fast-Food-Produkten wie Hamburgern oder anderen frittierten Produkten verwendet wird.

Sein Ursprung ist ursprünglich asiatisch und stammt aus der malaysischen Küche, und das Rezept war völlig anders als das, das wir heute kennen, da es auf Fisch basierte, und noch heute finden wir in der malaysischen Küche Ketchups , die ohne die Verwendung von Tomaten auskommen.

In dem Rezept, das wir heute kennen, landete es im 18. Jahrhundert in den Vereinigten Staaten, als einige Köche das Originalrezept mit der Verwendung von Tomaten anpassten, weshalb es heute Tomatenketchup genannt wird, um es von den anderen zu unterscheiden .

Ketchup: Wozu dient der auf der Türklinke?

Gerade durch die Erfindung des Ketchups , wie wir es heute kennen, wird die Geburtsstunde dieses Produktes den USA zugeschrieben , dessen weitverbreiteste Rezeptur von Heinz stammt, dessen Firma es noch heute in großen Mengen herstellt.

Hergestellt aus Tomaten, Essig, Gewürzen und Zucker, kann es manchmal Konservierungsstoffe enthalten, die zwar harmlos sind, aber beim Verzehr vorsichtig sein müssen, da sie auf Dauer Probleme verursachen könnten.

Die Heimmethode

Obwohl sie als Soße sehr beliebt ist und noch heute zusammen mit Mayonnaise zu den am weitesten verbreiteten zählt, weiß nicht jeder, dass diese Zutat ein echter Verbündeter für den Hausputz und insbesondere für Türklinken ist .

In unseren Häusern gibt es tatsächlich einige Holztürgriffe , die zwanzig Jahre alt sind, aus Messing bestehen und mit der Zeit oft dazu neigen, schwarz zu werden und schmutzig zu werden.

Wenn Sie die Schrauben entfernen, müssen Sie diese Griffe nehmen und in eine Untertasse legen, dann alles mit Ketchup bedecken und einige Minuten ruhen lassen, bevor Sie fortfahren.

Ketchup: Wozu dient der auf der Türklinke?

Nehmen Sie danach einen Schwamm mit Reinigungsmittel und reiben Sie kräftig und wir werden sehen, wie das Ketchup seine Arbeit getan hat und der gesamte Schmutz und die Schwärze von unseren Türgriffen verschwunden sind.

Dies liegt daran, dass die Zusammensetzung des Ketchups und die starke Säure der Tomate und des Essigs dazu neigen, den hartnäckigen Schmutz zu entfernen, der sich auf dem Messing bildet, und daher für diesen Zweck nützlich sein kann.

Auf diese Weise haben wir nicht nur eine Zutat, die unsere Gerichte aromatisieren kann, sondern wir sparen auch Geld für Produkte zum Entfetten unserer Griffe, die auf natürliche Weise gereinigt werden.