Wenn sich ein Fleck auf dem Teppich bildet, gibt es immer eine gewisse Sorge: Mit diesem Mittel verschwindet er sehr schnell.

Schmutziger Teppich

Hausbesitzer lieben es, die Räume ihres Hauses mit Möbeln auszustatten, die mit der Zeit Schritt halten und die Innenräume aufwerten können, um sie fesselnd und angenehm zu machen. In vielen Räumen ist es leicht, einen Teppich zu finden, oft sogar einen feinen. Die meisten Teppiche passen sich perfekt an den Ort an und schaffen es auch, den Wärmeverlust im Raum zu verringern. Teppiche werden aber auch schmutzig, wie diejenigen wissen, die einen (oder mehrere) zu Hause haben. Manchmal, wenn sich schwierige Flecken auf dem Teppich bilden, scheint es wirklich kompliziert zu sein, ihn wieder in seinen Ausgangszustand zu bringen.

Flecken auf dem Teppich, wie man ihn in wenigen Minuten entfernt: das unfehlbare Mittel

Welche Produkte können uns in diesem Fall helfen? Zu den beliebtesten natürlichen Fleckenentfernern gehört sicherlich Backpulver, das eine klare Wirksamkeit garantieren kann. Backpulver ist nützlich und praktisch, um einen festsitzenden Fleck zu reinigen, auch die schwierigsten. Es ist wirklich das natürliche und billige Produkt, das man immer zur Hand haben sollte.

Fleck auf Teppich

Wenn wir zum Beispiel den Teppich mit Betadine verschmutzen – dem bekannten Medikament mit ausgezeichneter antiseptischer Wirkung – neigen wir dazu, zu denken, dass wir irreparablen Schaden angerichtet haben.

In der Realität ist dies nicht der Fall. Es ist notwendig, sehr schnell einzugreifen und den Fleck unter kaltes Wasser zu halten, ihn dann mit Backpulver zu beträufeln und 15 Minuten einwirken zu lassen. Zum Schluss entfernst du nur noch vorsichtig das Backpulver und gibst ein letztes Glas kaltes Wasser hinzu. Das Ergebnis ist auch bei einem Fleck durch die Jodtinktur garantiert.

Was passiert jedoch, wenn Sie Ihre Zigarette auf den Teppich fallen lassen und einen kleinen Teil davon verbrennen? Auch in diesem Fall können wir uns auf Backpulver verlassen, das in der Lage ist, den Fleck zu beseitigen, der sich bei der Verbrennung gebildet hat. Streuen Sie einfach etwas getrocknetes Backpulver über den Fleck und befeuchten Sie ihn mit ein paar Tropfen Wasser.

Wer mit einem oder mehreren Kindern zu Hause lebt, weiß, dass der Teppich wegen der Kleinen schmutzig werden kann. Denken Sie nur an Buntstifte und Marker. Das Heilmittel ist immer Backpulver.

Backpulver ist in diesem Fall ideal

Mischen Sie in einer Schüssel 1/4 Wasser und 3/4 Backpulver, um eine Paste zu erhalten, die auf den Fleck aufgetragen wird. Die Behandlung wird eine Stunde einwirken gelassen, dann abgespült und getrocknet. Wir werden sprachlos sein, wenn wir sehen, dass der Fleck völlig verschwunden sein wird.

Reinigung des Teppichs

Es kann auch vorkommen, dass Sie einen Fleck auf dem Teppich bemerken und nicht verstehen, woher er kommt und wie lange er sich gebildet hat. In diesen Fällen ist es am besten, eine Schüssel mit kaltem Wasser zu füllen und 2 Esslöffel Natron hinzuzufügen. Du nimmst einen sauberen Schwamm (oder Lappen), befeuchtest ihn mit Backpulver und tupfst den Fleck ab.

Der letzte Schritt ist das Abspülen und Trocknen. Der Fleck sollte verschwinden, aber wenn er “widersteht”, können Sie den Vorgang sicher wiederholen. Alternativ kannst du versuchen, die Flecken mit etwas Backpulver zu besprenkeln und vollständig trocknen zu lassen, dann vorsichtig abzubürsten, bevor du sie mit klarem Wasser abspülst.