Eine Wohnungsreinigung braucht Zeit und Geduld. Um jede Ecke des Hauses immer perfekt aufgeräumt und mit maximaler Hygiene zu haben, können einige sehr effektive natürliche Methoden angewendet werden. Mal sehen, wie man am besten Flecken von Fensterglas entfernt. Hier sind alle Details.

 Wenn Sie sich von der Bildung von Lichthöfen und Flecken auf dem Glas der Fenster und Balkone Ihres Hauses verabschieden möchten , können Sie sich nur an die folgenden Ratschläge halten. Tatsächlich gibt es viele natürliche DIY-Methoden , die diese Elemente wieder zum Leuchten bringen können.

Leider kommt es oft vor, dass Sie störende Lichthöfe an den Fenstern Ihres Hauses bemerken. Dies könnte als Nachlässigkeit gewertet werden. In Wirklichkeit riskieren selbst diejenigen, die oft die Fenster putzen, oft diese Formation zu bemerken, die aus ästhetischer Sicht sicherlich nicht attraktiv ist.

Die Bildung von Lichthöfen bedeutet nicht, dass das Glas verschmutzt ist. In den meisten Fällen ist der Halo tatsächlich auf die Bildung von Kondenswasser oder auf den Regen zurückzuführen, der in den vorangegangenen Stunden gefallen ist. Regenwasser besteht aus Magnesium, Kalzium und anderen ähnlichen Stoffen, die die „Schuld“ haben, Kalksteinformationen und damit Lichthöfe und Flecken auf dem Glas zu hinterlassen.

Wie kann man das Problem lösen ? Hier bieten wir Ihnen einige wirklich wirksame natürliche Methoden gegen die hartnäckigsten Flecken auf Glas. Analysieren wir alles.

Flecken von Fensterglas entfernen: Lassen Sie uns natürliche Lösungen entdecken

Schuld an den Kalkformationen und damit an der Halosbildung ist nicht ausschließlich das Regenwasser. Selbst wenn wir die Fenster mit Leitungswasser reinigen , könnten wir auf das gleiche Problem stoßen. In einigen Gebieten unseres Landes ist fließendes Wasser tatsächlich reich an Kalzium und Magnesium .

Wir werden daher zu der Annahme verleitet, dass das Problem der Bildung von Halos auf dem Glas mit unserer mangelnden Praktikabilität bei der Durchführung von Reinigungsvorgängen zusammenhängt. Tatsächlich ist das nicht der Fall. Die Wirkung des Wassers allein – für das gerade aufgezeigte Problem – reicht möglicherweise nicht aus.

Spezielle Reinigungsmittel zum Entfernen von Flecken und Lichthöfen auf Glas sind im Handel erhältlich – in einigen Fachgeschäften. Wenn Sie jedoch kein Geld ausgeben möchten, sondern einige Zutaten im Haus „recyceln“ möchten, zeigen wir Ihnen hier viele Tricks, die das Problem der Flecken auf Glas für immer lösen können .

Du bist neugierig? Hier sind einige absolut billige und natürliche Lösungen . Lassen Sie uns die “Stärke” dieser Inhaltsstoffe gegen den hartnäckigsten Schmutz analysieren.

Möchten Sie Lichthöfe optimal eliminieren? Hier sind die Details

Die erste Zutat, die die Situation lösen kann, ist zweifellos Backpulver . Dies ist ein Inhaltsstoff mit sehr zufriedenstellender “Kraft”, um den hartnäckigsten Schmutz auf verschiedenen Oberflächen zu entfernen. Was zu tun ist? Zunächst ist es wichtig, eine Lösung mit diesem Produkt herzustellen, das mit etwas Wasser (vorzugsweise destilliert) gemischt wird . Danach wird diese Lösung auf ein Mikrofasertuch aufgetragen. Mit diesem Tuch müssen Sie dann kräftig über das Buntglas reiben.

Halos auf dem Glas
 Die Wirkung des Bikarbonats ermöglicht es Ihnen, alle Lichthöfe und Flecken aus dem Glas zu entfernen. Denken Sie abschließend daran, das Glas zu spülen, um überschüssige Körner zu entfernen, und sprühen Sie auch eine kleine Menge Glasreiniger auf. Nach dem Trocknen mit einem Tuch werden Sie feststellen, dass das Glas wieder glänzt.

Zitrone ist auch eine Zutat, die bei diesem speziellen Reinigungsvorgang nützlich sein kann. Die Säure dieses Elements wird in der Tat in der Lage sein, den Kalk zu bekämpfen und jeden einzelnen Fleck aus dem Glas zu entfernen. Die Zitrone kann direkt auf die betroffene Stelle gerieben werden . Auch in diesem Fall ist es ratsam, nach dem Entfernen der überschüssigen Zitronenteile eine kleine Menge Desinfektionsspray zu sprühen und dann alles zu trocknen.

Wir schließen diese Rezension mit einem anderen sehr nützlichen Produkt für diesen Zweck, nämlich Essig . Alles, was Sie tun müssen, ist, eine Mischung aus Wasser und Essig – in ziemlich ähnlichen Anteilen – herzustellen und auf die betroffene Stelle aufzutragen. Die Säure des Essigs kann Kalk und alle natürlichen Ablagerungen auf dem Glas entfernen.