Es ist möglich, ein Zuhause zu haben, das immer duftet, indem man nicht-industrielle Produkte verwendet. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen einige natürliche Do-it-yourself-Lösungen, um das Problem der Gerüche in Ihrem Zuhause für immer zu lösen. Hier finden Sie alles, was Sie über diese kostengünstige, effektive und praktische Methode wissen müssen. Mit wirklich wenigen Cent können Sie jede Ecke des Hauses parfümieren.

Glas

Es gibt viele Lufterfrischer auf dem Markt, die die Luft in Ihrem Zuhause duftender machen können. Solche Lösungen können jedoch recht teuer sein und, wie es oft der Fall ist, aus Elementen bestehen, die nicht ganz natürlich sind. Wenn Sie die Luft in Ihrem Zuhause mit ausschließlich natürlichen Produkten ausreichend gestalten möchten, ist es wichtig zu wissen, dass es mehrere günstige und gesunde Methoden gibt, um dies tun zu können. Hier sind alle Details.

Sind Sie jeden Tag damit beschäftigt, Ihre Wohnung zu putzen, aber es riecht nicht immer danach? Das sorgfältige Entfernen von Staub und das richtige Reinigen jeder Oberfläche reicht nicht immer aus, um die Luft duften zu lassen. Feuchtigkeit kann in der Tat dazu beitragen, dass abgestandene und nicht wirklich wahrnehmbare Luft im Haus bleibt.

Einige Luftentfeuchter können das Problem lösen. Wenn Sie jedoch die Umgebung angenehmer gestalten möchten, gibt es einige Lufterfrischer auf dem Markt, die für diesen Zweck nützlich sind. Sie sind jedoch nicht immer jedermanns Sache und enthalten zudem Chemikalien, die in einigen Fällen sogar gefährlich sind.

Im Folgenden zeigen wir Ihnen, wie Sie ein natürliches Produkt herstellen können, das unangenehme Gerüche in Ihrem Zuhause effektiv entfernen kann. Sie werden zurückkehren, um in einer Umgebung zu leben, die immer duftet, ohne jemals ein Risiko einzugehen. Lassen Sie uns das alles im Folgenden aufschlüsseln.

Parfümieren Sie jede Ecke Ihres Zuhauses angemessen mit natürlichen Produkten: Das müssen Sie wissen

Sehr oft haben wir das Bedürfnis, einige Räume des Hauses mit Kerzen zu parfümieren. Sie garantieren einen sehr angenehmen Duft und werden auch ästhetisch den Standard-Lufterfrischern vorgezogen. Das Problem ist, dass viele Kerzen auf dem Markt Dochte haben, die Substanzen in die Luft abgeben, die nicht gerade gesund für unsere Gesundheit sind.

Wir beziehen uns auf das Blei, das in leitenden Drähten vorhanden ist. Dieses Element verstärkt die Dochte der Kerzen, die sonst nach einiger Zeit und Gebrauch durchhängen könnten. Dieser verstärkte Docht kann jedoch eine viel überdurchschnittliche Menge an Blei an die Luft in Ihrem Zuhause abgeben. Zu viel Blei einzuatmen kann auf Dauer zu Atemwegsproblemen und anderen gesundheitlichen Schäden führen.

Um jegliches Risiko zu vermeiden, können Sie eine Duftkerze selbst herstellen. Was? Verwenden Sie einige natürliche und leicht zu findende Produkte zu Hause. Auf wirtschaftliche und praktische Weise lösen Sie daher das Geruchsproblem in Ihrem Zuhause für immer und Sie werden keine gesundheitlichen Probleme haben. Hier ist das Verfahren, um eine handwerkliche und natürliche Duftkerze herzustellen.

Kreieren Sie eine Duftkerze mit natürlichen Produkten: Sie parfümieren das Haus und vermeiden jegliches Risiko für Ihre Gesundheit

Prendi un bicchiere e aggiungi al suo interno del bicarbonato di sodio. Indicativamente, dovrai riempire il bicchiere di questo prodotto per circa il 20-25%. Mescola ad esso qualche goccia di olio essenziale, come il limone, la lavanda o qualsiasi altra essenza a tuo gusto. Una volta finito di mescolare il tutto, sentirai subito un odore altamente piacevole. Potrai immettere il tutto in un flacone spray – con l’aggiunta di 250 ml circa di acqua – e spruzzarlo in ogni momento per rendere l’aria in casa del tutto gradevole. E se hai intenzione di creare una candela artigianale? Ecco cosa devi fare.

Duftendes Haus

Mit den gleichen Elementen – gemischt auf die gleiche Art und Weise, nur hervorgehoben – können Sie eine Kerze kreieren, die auch aus rein ästhetischer Sicht angenehm ist. Du kannst den Docht in das geschmolzene Wachs tauchen und alles mit einem Blatt Aluminiumfolie umwickeln. Anschließend lässt du alles im Gefrierschrank abkühlen, damit der Docht steif wird. Dies sollte etwa 20 Minuten dauern.

Sie haben die Kerzenform erstellt. Es wird auf das Backpulver in dem oben genannten Glas gegeben. Alles, was Sie tun müssen, ist, die Kerze anzuzünden und den Duft des ätherischen Öls zu genießen, das dem Backpulver zugesetzt wird.