Ist Uringeruch im Badezimmer eine Qual? Clean-Experten empfehlen eine kraftvolle Mischung mit wenigen natürlichen Inhaltsstoffen.

Wenn der Gestank im Badezimmer trotz aller Tricks und Produkte immer wieder auftaucht, wird es zur wahren Qual. Reinigungsexperten und Großmütter sind unerlässlich, um natürliche Heilmittel zu finden, um das Budget für das Monatsende zu sparen. Diese Substanz dient insbesondere dazu, den Uringeruch zu beseitigen , wobei eine reichhaltige Mischung direkt in das Badezimmer gesprüht wird.

Schlechte Gerüche im Badezimmer, was sind die Hauptursachen?

Schlechter Geruch im Badezimmer ist eine häufige Erkrankung, die durch eine Reihe besonderer Faktoren verursacht wird. Es ist unvermeidlich, dass es zu Feuchtigkeit und Schimmelbildung zwischen den Wänden kommt, sowie mit der Zeit zu einem beißenden Uringeruch.

Ob es sich um einen verstopften Abfluss, angesammelte Feuchtigkeit oder mangelnde Hygiene handelt, der Geruch im Badezimmer bleibt und ist schwer zu beseitigen. In den meisten Fällen greifen wir auf die Verwendung von Lufterfrischern zurück , die reich an schädlichen Chemikalien und Konservierungsmitteln sind.

es riecht nach urin

Um die Natur und den Geldbeutel zu schonen, greifen die Reinigungsexperten eine uralte Methode der Großmütter auf. Mit sehr wenigen Zutaten können Sie eine Substanz haben, die von Sanitärarmaturen bis hin zu Badezimmeroberflächen parfümiert, desinfiziert und reinigt.

Natürliche Substanz zur Beseitigung des Uringeruchs: Inhaltsstoffe und Anwendung

Natürliche Inhaltsstoffe sind die Meister bei der ständigen Suche nach nützlichen Produkten. In diesem Fall wird eine für die Reinigung des Badezimmers geeignete Substanz geschaffen, die gleichzeitig den Uringeruch desinfizieren und beseitigen kann.

Die Zutaten sind:

  • 2 Bio-Zitronen
  • Nelken
  • Flüssige Vanille
  • Wasserfall

Das Verfahren ist sehr einfach , tatsächlich reicht es aus, die Zitronen zu nehmen und sie fein zu schneiden. Gleich danach einen Liter Wasser in einen Topf geben und zusammen mit den Bio-Zitronen zum Kochen bringen.

Mit Zitrone mischen

Nach der halben Garzeit die Nelken hinzufügen und die Substanz erneut etwa 15 Minuten lang umrühren. Abkühlen lassen und dann in ein Gefäß füllen.

Sobald die Mischung abgekühlt ist, fügen Sie ein paar Tropfen flüssige Vanille hinzu, um ihr natürliches Aroma zu verstärken. Gießen Sie alles in einen Behälter mit dem Spray: Die Substanz ist gebrauchsfertig im Badezimmer.

Natürlicher Reiniger für das Badezimmer

Die Inhaltsstoffe vereinen sich zu einer kraftvollen Mischung, die reich an reinigenden und entfettenden Eigenschaften ist und sich optimal zur Beseitigung schlechter Gerüche im Badezimmer eignet .

Auf die Oberflächen sprühen und anschließend mit einem feuchten Schwamm nachwischen, um den Schmutz restlos zu entfernen. Für den Uringeruch sprühen Sie es in die Toilette und lassen Sie es mindestens 60 Minuten einwirken . Nehmen Sie unmittelbar danach die Toilettenbürste, um Schmutz zu entfernen und gleichzeitig die Umgebung zu desodorieren: Spülen Sie die Toilette und wiederholen Sie den Vorgang zweimal pro Woche.

Es ist eine Mischung, die für alle Badezimmeroberflächen und Sanitäreinrichtungen geeignet ist, völlig natürlich und frei von Konservierungsmitteln. Die Umgebung wird wie nie zuvor desinfiziert und parfümiert.