Pasta ist die Hauptmahlzeit auf dem italienischen Tisch. Doch nach dem Kochen von Nudeln in Wasser landen diese meist im Spülbecken. Viele Dinge, die Sie in der Küche verwenden und normalerweise wegwerfen, haben alternative Verwendungsmöglichkeiten. In diesem Fall enthält das stärkehaltige Nudelwasser natürliche Zucker, Vitamine und Mineralien, die es zu einer perfekten Zutat für viele andere Anwendungen machen.

Gießen Sie die Pflanzen ja, aber mit dem Nudelkochwasser!

Die Vitamine und Mineralien im Nudelwasser helfen, die Pflanzen zu nähren , wenn Sie sie gießen. Die Verwendung von Nudelkochwasser ist auch eine Möglichkeit, den Gesamtwasserverbrauch zu reduzieren, da Sie zum Gießen Ihrer Pflanzen kein frisches Wasser verwenden. Nudelkochwasser ist reich an Stärke und enthält Mineralien, die für die Entwicklung unserer Pflanzen wichtig sind, wie Kalzium, Eisen, Phosphor, Kalium und Zink.  Alle diese Mineralien sind äußerst nützlich, ebenso wie die im Nudelkochwasser enthaltenen Kohlenhydrate, da diese die bakterielle Aktivität des Bodens unterstützen.

Die regelmäßige Anwendung von Nudelwasser auf Pflanzen führt zu üppigeren, grüneren Blättern, wirkt als Dünger und hilft außerdem, das Wachstum von Laktobazillen und nützlichen Bodenpilzen wie Mykorrhiza zu beschleunigen, die die symbiotische Verbindung zwischen einer Pflanzenwurzel und einem Pilz darstellen. Beide wachsen miteinander verbunden auf und profitieren voneinander. Tatsächlich nimmt der Pilz Wasser und Nährstoffe aus dem Boden auf und schützt die Wurzeln der Pflanze vor Krankheiten. Die Pflanze wiederum versorgt den Pilz mit Aminosäuren, Zucker und allem, was er braucht.

Beachten Sie jedoch vor der Verwendung Folgendes: Lassen Sie das Wasser vollständig ab und lassen Sie es vollständig abkühlen, bevor Sie Ihren Garten oder Ihr Gemüsebeet bewässern. Wenn Sie das Wasser jedoch salzen oder dem Nudelkochwasser Öl hinzufügen, verwenden Sie es nicht für die Pflanzen, da diese sich im Sonnenlicht erhitzen und sie verbrennen könnten. Die Verwendung von Nudelkochwasser im Garten  ist eine tolle Möglichkeit, Wasser zu sparen.

Nudelkochwasser, andere sehr nützliche Verwendungsmöglichkeiten

Neben der Bewässerung von Pflanzen kann Nudelkochwasser auch für andere Zwecke zu Hause oder in der Küche verwendet werden. Lasst uns sie zusammen sehen!

Wasche das Geschirr

Geben Sie das Nudelwasser in eine Schüssel oder Spüle, um am Ende der Mahlzeit das Geschirr abzuwaschen. Geben Sie die Seife auf einen feuchten Schwamm und spülen Sie das Geschirr mit dem Nudelwasser ab. Sie erhalten das gleiche Ergebnis wie Leitungswasser.

Kochen Sie das Gemüse

Wenn Sie Gemüse als Beilage kochen müssen , verwenden Sie das Nudelwasser erneut. Nachdem Sie die Nudeln herausgenommen haben, bringen Sie das Wasser wieder zum Kochen und fügen Sie das zu kochende Gemüse hinzu.

Die Hülsenfrüchte einweichen

Bohnen, Kichererbsen, Linsen … viele Hülsenfrüchte müssen vor dem Kochen eingeweicht werden, oft sogar über Nacht. Dies dient dazu, die Garzeit von Hülsenfrüchten zu verkürzen, außerdem trägt dieser Trick dazu bei, dass sie bekömmlicher werden. Anstelle von Leitungswasser können Sie zum Einweichen auch Nudelwasser verwenden.

Verwenden Sie es für Suppen und Eintöpfe

Wie die Soßen und Gewürze zum Kochen von Nudeln kann das Nudelkochwasser auch für Suppen oder Eintöpfe verwendet werden. Damit können Sie Ihre Suppen anstelle von Leitungswasser oder Gemüsebrühe etwas andicken.

Verleihen Sie dem Haar Glanz

Auch Nudelwasser kann verwendet werden , um dem Haar Glanz zu verleihen. Wie benutzt man es? Gießen Sie einfach das Nudelkochwasser über Ihren Kopf und benetzen Sie Ihr Haar vollständig. Zehn Minuten einwirken lassen und anschließend mit klarem Wasser und Shampoo ausspülen.

Wasser für den Hund

Lassen Sie das Wasser nach dem Entfernen der Paste auf Raumtemperatur abkühlen. Gießen Sie das Wasser in den Napf Ihres Hundes und lassen Sie ihn trinken. Sie sollten nicht jedes Mal das frische Wasser in seinem Napf komplett ersetzen müssen, aber hin und wieder etwas hinzuzufügen schadet Ihrem Haustier nicht.