Hier zeigen wir Ihnen eine unglaubliche und kostengünstige Methode, um strahlend saubere Geschirrtücher zu erhalten, ohne sie überhaupt in die Waschmaschine zu stecken.

 Sind Ihre Küchentücher wirklich dreckig und stinken höllisch? Steckst du sie immer in die Waschmaschine, möchtest aber eine alternative Lösung finden? Heute zeigen wir Ihnen eine Methode, mit der Sie in 5 Minuten saubere Geschirrtücher bekommen .

Sehr schmutzige Geschirrtücher, wie man verhindert, dass sie riechen

Eines der Hauptprobleme von Küchen ist der oft unangenehme Geruch. Manchmal stammen diese von den Utensilien, die wir verwenden und die das Leben in der Küche erleichtern. Eines dieser unverzichtbaren Accessoires ist sicherlich das Geschirrtuch, das jedoch oft üble Gerüche verströmt.

Damit Küchenhandtücher nicht zu stark stinken und Lust auf Neukauf machen, ist es daher wichtig, sie regelmäßig und richtig zu waschen. Hier sind einige Tipps, um Gerüche zu vermeiden:

  1. Verwenden Sie Geschirrtücher nur für bestimmte Zwecke. Verwenden Sie zum Beispiel ein Geschirrtuch nur zum Reinigen der Arbeitsplatte in der Küche und ein anderes nur zum Abtrocknen des Geschirrs.
  2. Waschen Sie das Geschirrtuch nach jedem Gebrauch. Wenn sie nur leicht verschmutzt sind, kannst du sie unter warmem Wasser abspülen und dann an der Luft trocknen lassen. Wenn sie sehr schmutzig sind, waschen Sie sie in der Waschmaschine mit Waschmittel und heißem Wasser.
  3. Verwenden Sie ein Desinfektionsmittel. Wenn das Geschirrtuch starke Gerüche abgibt, fügen Sie dem Spülgang eine halbe Tasse Bleichmittel oder eine Tasse weißen Essig hinzu.
  4. Trockne die Geschirrtücher gut ab. Stellen Sie nach dem Waschen sicher, dass sie vollständig trocken sind, bevor Sie sie verstauen.
  5. Tauschen Sie Geschirrtücher regelmäßig aus. Wenn das Spültuch sehr alt ist und nicht mehr gereinigt werden kann, tauschen Sie es am besten gegen ein neues aus.
Geschirrtücher
 Wenn Sie diese Tipps befolgen, können Sie verhindern, dass Ihr Küchentuch zu stark stinkt Diese Methoden können jedoch oft sehr teuer in der Anwendung sein und sind nicht nachhaltig für diejenigen, die nicht viel Zeit haben, sich der häuslichen Pflege zu widmen.

Deshalb zeigen wir Ihnen nachfolgend ein Mittel, mit dem Sie Ihre Küchen-Tischsets in nur 5 Minuten reinigen können.

So reinigen Sie sie in 5 Minuten ohne Waschmaschine

Ein Mittel, mit dem Sie sie immer sauber und desinfizieren können, besteht darin, sie in Wasser zu kochen . Sie müssen auch eine Zutat hinzufügen, die Sie sicherlich zu Hause haben, Backpulver. Hier ist alles, was Sie tun müssen:

  1. Legen Sie die sauberen Geschirrtücher in einen großen Topf.
  2. Füllen Sie den Topf mit heißem Wasser, bis die Geschirrtücher bedeckt sind.
  3. Füge 1/2 Tasse Natron zum Wasser hinzu.
  4. Stellen Sie den Topf auf das Feuer und bringen Sie das Wasser zum Kochen.
  5. Die Geschirrtücher 30 Minuten kochen lassen.
  6. Den Topf vom Herd nehmen und die Geschirrtücher mindestens eine Stunde im Wasser lassen.
  7. Die Geschirrtücher abtropfen lassen und ausbreiten.
Natriumbicarbonat
 Während des Kochens können Sie auch ein paar Tropfen Ihres bevorzugten ätherischen Öls hinzufügen, damit sie duften.

Wir raten Ihnen, Ihre Tischsets immer mit Backpulver zu reinigen, da es sich um einen natürlichen Reiniger handelt , der hilft, Schmutz und Gerüche aus Stoffen zu entfernen. Außerdem ist es sanft zu Stoffen und beschädigt keine Fasern, was es zu einer großartigen Wahl zum Schrubben von Küchentüchern macht.