Hortensien sind Sträucher mit großen, erhabenen Blüten. Am häufigsten sind die Farben Rosa, Weiß und Blau. Sie sind auch deshalb bekannt, weil das Färben einfach ist, wenn man die notwendigen Techniken kennt und anwendet. Dank ihnen können Sie ihre Farbe ändern, um sie an Ihr Interieur oder Ihren Garten anzupassen. Diese Blüten nehmen die Farbe des pH-Werts des Bodens an, in den sie gepflanzt werden. Erfahren Sie anhand einer Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie Sie die Farben dieser Blumen ändern und den gewünschten Farbton erhalten.

Rosa Hortensie

1. Um rosa Blumen zu bekommen

Rosa Hortensien kommen am häufigsten vor. Diese Blumen kommen in der Mehrzahl vor, da sie mit klarem Wasser gegossen werden. Ergebnis: Der pH-Wert des Bodens sinkt und er verliert an Säure. Dies geschieht aufgrund des Kalks im Wasser. Erhöhen Sie den pH-Wert, indem Sie Kalziumnitrat oder Sägemehl hinzufügen, und Sie erhalten rosa Blüten. Bitte beachten Sie, dass diese Technik einmalig angewendet werden muss. Blühende Pflanzen brauchen sauren Boden, um gesund zu wachsen. Längere Behandlungen zur Variation der Blütenfarben, die den Säuregehalt erhöhen oder verringern, können die Pflanze mit der Zeit schädigen.

Weiße Hortensie

2. Um weiße Blüten zu erhalten

Wenn Sie Hortensien in verschiedenen Farben wie Rosa oder Blau haben, können Sie diese durch Weiß ersetzen. Um dies zu erreichen, müssen Sie den pH-Wert des Bodens auf 8 erhöhen. Um diesen pH-Wert zu erreichen, müssen Sie den Boden mit stickstoff- und phosphorreichen Düngemitteln wie Eiern oder Fleischersatz versorgen. Wenn Sie bemerken, dass sich die Pflanze in einem schlechten Zustand befindet, beginnen Sie sofort wieder mit der Bewässerung des Bodens mit Regen oder fließendem Wasser, um den pH-Wert sanft zu senken.

Blaue Hortensien

3. Um blaue Blumen zu bekommen

Damit die Blüten ihre ursprüngliche blaue Farbe behalten oder der Farbton lebendiger wird, müssen Sie den pH-Wert des Bodens auf unter 5 senken. Dieser Wert ist niedrig und ideal für Hortensien. Um diesen Ton durch Senkung des PH-Wertes zu erreichen, bereiten Sie ein hausgemachtes Aluminiumsulfat vor, indem Sie 2 Gramm Aluminiumsulfat in einem Liter Wasser mischen und mit dieser Mischung Ihre Pflanze mindestens alle drei Tage gießen. Diese Zutaten erhalten Sie in einem Gartenfachgeschäft.

Rote Hortensie

4. Um rote Blumen zu bekommen

Jeder Boden hat seinen eigenen pH-Wert. Durch die Messung können Sie Maßnahmen ergreifen, um die Farben zu ändern. Um rote Hortensien zu erhalten, müssen Sie den pH-Wert des Bodens auf 6 oder 6,5 erhöhen und dazu Aluminiumsulfat hinzufügen, das Sie leicht in einem spezialisierten Gartengeschäft finden. Bei diesem pH-Wert erhalten Sie leuchtend rote oder braune Hortensien. Wir dürfen nicht vergessen, dass es sauren Boden braucht, um gesund zu wachsen. Es wird daher empfohlen, dieses System für einen kurzen Zeitraum anzuwenden, damit es seine natürliche Farbe zurückerhält und wieder an Kraft und Gesundheit gewinnt.