Wie entfernt man Falten aus Schuhen? Die Methode ist innovativ und ganz einfach: Das Geheimnis der Schuhmacher löst dieses uralte Problem.

Die Falten der Schuhe zusammen mit den Falten sind für jeden von uns etwas wirklich Ärgerliches. Wenn Sie ein Paar Schuhe kaufen, sind Sie immer wieder begeistert von der Form, der Linienführung und auch dem neuen Material. Schon nach kurzer Zeit entstehen Risse, Falten und sogar lästige Falten, die nur sehr schwer zu beseitigen sind. Aus diesem Grund wollten die Schuhmacher ihr Geheimnis lüften, um Schuhe wieder wie neu zu machen : Nur ein Werkzeug und fünf Minuten Zeit genügen.

Wie entstehen Falten in Schuhen?

Wie erwartet sind die neu gekauften Schuhe schön und tragen sich sofort. Nach einiger Zeit ist ein Nachgeben der Struktur oder das Auftreten einiger Falten und Runzeln zu sehen.

Die Ursachen können vielfältig sein, angefangen von der Art des Gehens bis hin zur Körperhaltung des jeweiligen Probanden. Dann gibt es einige Marken, die ein „schlechtes“ Material verwenden, während andere so viel benutzt werden, dass sie schnell verschleißen.

Schuhe mit Falten und Falten

Es ist daher kein Geheimnis, dass der Schuh nach einiger Zeit sein Aussehen verändert und ein zerkratztes oder faltenreiches Obermaterial präsentiert. Schuhe sollten nicht weggeworfen werden, denn in den meisten Fällen handelt es sich um eine Situation, die in kurzer Zeit gelöst werden kann. Wie macht man? Die erfahrenen Schuhmacher erklären ihre Methode.

So entfernen Sie Falten aus Schuhen nach der Schustermethode

Nachdem verstanden wurde, was die Hauptursachen für dieses Ereignis sind , wollten die Schuhmacher auch die von ihnen angewandte Methode offenlegen, wenn sie mit dem Problem konfrontiert wurden. Zunächst ist es gut darauf hinzuweisen, dass das Make-up mit Turnschuhen erfolgen kann, während es bei Wildlederschuhen besser wäre, sich für eine alternative (und technische) Lösung zu entscheiden, auch wenn der Versuch kein Risiko birgt .

Als erstes werden die aufzubereitenden Schuhe genommen und dann bei mittlerer Temperatur und Geschwindigkeit der Föhn angemacht.

Föhnfalten am Schuh

Bei dieser Methode erwärmen sich der Gummi und das Material des Schuhs langsam, wodurch die Schwellungen und auch die im Laufe der Zeit entstandenen Falten beseitigt werden. Es ist definitiv eine klassische und schnelle Methode, um es zu versuchen, wenn das Problem erneut auftritt.

Alternativ kann ein Bügeleisen verwendet werden. Tatsächlich reicht es aus, den Schuh mit einem sauberen, trockenen Handtuch zu umwickeln und ihn dann bei mittlerer Temperatur und mit sehr langsamen kreisenden Bewegungen zu bügeln. Auch in diesem Fall verschwinden die Falten in wenigen Minuten.

Eine Empfehlung: Probieren Sie es zuerst an einer kleinen Ecke des Schuhs aus, da es heutzutage so viele verschiedene Materialien gibt und nicht jeder diese Behandlung vertragen könnte. Denken Sie auch daran, eine mittlere und keine hohe Temperatur einzustellen.