Die Thermoskanne ist ein sehr nützliches Objekt, das für diejenigen, die viele Stunden von zu Hause weg sind, unverzichtbar ist. Dieses Werkzeug ist notwendig, um jede Art von Getränk auf Temperatur zu halten. Aber wussten Sie, dass Sie eine sehr bequeme Thermoskanne herstellen können? Sie sparen viel Geld und die Wirkung wird wunderbar sein: Lassen Sie uns mehr herausfinden. 

Die Thermoskanne wird auch Dewar-Krug genannt, weil sie von dem bekannten Physiker James Dewar erfunden wurde. Von da an ist diese Erfindung aus der Welt nicht mehr wegzudenken und dient seit Jahren dazu, Getränke stets auf Serviertemperatur zu halten. Aber nicht jeder weiß, dass es möglich ist, einen mit einfachen Elementen zu machen.

Sie werden es nie glauben, aber das Verfahren ist sehr einfach und sehr schnell, alles, was Sie brauchen, ist eine Flasche und eine Folie: Lassen Sie uns herausfinden, wie es geht, Sie werden erstaunt sein, sobald Sie das Ergebnis sehen.

Wie man eine Thermoskanne für heißes und kaltes Wasser herstellt

Die Thermoskanne ist ein Gegenstand, der häufig von Menschen verwendet wird, die außerhalb des Hauses arbeiten und ständig unterwegs sind. Es ist auch sehr nützlich für die Kleinen, wenn sie auf Reisen oder lange Reisen gehen. Wenn kein Kühlschrank oder Ofen in der Nähe ist, müssen Sie dieses Tool nutzen.

Dank der zwei Wände, die im Inneren des Behälters ein Vakuum erzeugen, bleibt die Temperatur des Getränks immer heiß oder kalt. So ist alles thermisch isoliert. Natürlich ist es auch wichtig, dass der Korken perfekt verschlossen ist.

Frau trinkt aus einer Thermoskanne

Aber wussten Sie, dass Sie auch zu Hause eine Thermoskanne herstellen können? Wenn Ihnen das Verfahren Angst macht, machen Sie sich keine Sorgen, es ist wirklich einfach und schnell, es wird Sie sehr wenig Zeit in Anspruch nehmen. Das Geheimnis seines Betriebs besteht genau darin, einen vakuumverpackten Raum zu schaffen, der das Getränk perfekt von der Außentemperatur isoliert . Sie werden es nie glauben, aber es braucht sehr wenig: alle Details.

Die Vorgänge

Um Ihre Thermoskanne zu erstellen, nehmen Sie zunächst drei Plastikflaschen, füllen Sie eine mit Wasser und schneiden Sie den Teil ab, an dem sich die Kappe auf dem Rest befindet. Besorgen Sie sich als Nächstes etwas Alufolie und wickeln Sie die gesamte Wasserflasche ein. Alufolie eignet sich dank ihrer reflektierenden Wirkung zur Aufbewahrung von Lebensmitteln und in diesem Fall auch von Getränken.

Flasche in Folie eingewickelt

Jetzt müssen Sie die Wasserflasche in die anderen zwei Plastikflaschen einsetzen, die Sie zu Beginn geschnitten hatten. Sie werden feststellen, dass alles eng anliegt und versiegelt ist. Stellen Sie sicher, dass alles gut verschlossen ist und keine Luft zwischen die Flaschen eindringt, für mehr Sicherheit fügen Sie eine weitere Schicht Aluminiumfolie hinzu.

Auf diese Weise haben Sie eine bequeme und sehr nützliche Thermoskanne geschaffen. Darüber hinaus ist es eine fantastische Idee,  Plastikflaschen auf sehr kreative und geniale Weise zu recyceln . In einer Welt, in der Abfall an der Tagesordnung ist, wird es immer wichtiger, ihn zu reduzieren und zu lernen, so viel wie möglich zu recyceln.