Press ESC to close

Um Reichtum und Wohlstand in Ihr Zuhause zu ziehen: Stellen Sie eine dieser Pflanzen in Ihr Zuhause

Wenn Sie Geld und Überfluss in Ihr Zuhause locken möchten, sind Zimmerpflanzen möglicherweise die Antwort. Tatsächlich werden diese nicht nur zur Dekoration Ihres Interieurs verwendet. Laut chinesischem Feng Shui sind bestimmte Pflanzen dafür bekannt, dass sie schlechte Energien abwehren und Wohlstand und Glück ins Haus einladen. Entdecken Sie diese Glückspflanzen, um Geld und Wohlstand anzuziehen.

Zimmerpflanzen sind eine echte Zierde für Ihr Zuhause. Bestimmte Pflanzen sind ideal, um Ihr Interieur zu harmonisieren und die Raumluft zu reinigen, da sie den Ruf haben, Geld und Überfluss anzuziehen. Diese 4 Pflanzen sind laut Feng Shui ein echter Glücksbringer.

Was ist Feng-Shui?

Kennen Sie Feng Shui? Es ist eine uralte chinesische Praxis, die immer mehr Menschen auf der Suche nach Gelassenheit anzieht. Die Geheimnisse des asiatischen Wohlbefindens faszinieren jeden, nicht wahr?

Lesen Sie auch: Unkraut auf der Terrasse oder im Garten? Der Trick der schlauen Gärtner, um sie im Handumdrehen zu beseitigen

Feng Shui ist eine Mischung aus Überzeugungen, Traditionen, gesundem Menschenverstand und Weissagung. Kurz gesagt, er ist der Ansicht, dass Energie fließend durch das Universum fließen muss, um in Harmonie mit unserer Umwelt zu leben. Und das kann helfen, ein Gleichgewicht in verschiedenen Aspekten des Lebens zu finden.

Um Feng Shui zu Hause gut praktizieren zu können, ist es notwendig, bestimmte Regeln für die Anordnung der Räume zu beachten. Dies trägt dazu bei, harmonische Beziehungen aufzubauen, eine gute Gesundheit zu erhalten und Wohlstand ins Haus zu ziehen. Aber wenn Sie sich nicht an die Regeln halten, können Sie Unglück anziehen und die tragischen Folgen erleiden, die damit einhergehen.

Um gut zu sein, müssen Sie die 5 Elemente berücksichtigen: Holz, Feuer, Erde, Metall und Wasser, und das Gleichgewicht zwischen der Yin-Kraft und der Yang-Kraft finden. Jeder Raum im Haus hat seine eigene Symbolik und muss auf besondere Weise organisiert werden. Die Ausrichtung der Möbel, das Vorhandensein oder Fehlen bestimmter Gegenstände, Grünpflanzen, die Wahl einer Farbe, all dies hat Auswirkungen auf die Zirkulation von Energien. Wenn wir all diese Regeln befolgen, können wir sicher sein, gutes Feng Shui zu Hause zu haben.

Was sind die 4 glücklichen Zimmerpflanzen, die Wohlstand und Geld ins Haus locken?

Diese 4 Pflanzen sind in der Tradition des Feng Shui dafür bekannt, Glück zu bringen und Geld und Reichtum ins Haus zu bringen.

Der tropische afrikanische Drachenbaum soll Wohlstand anziehen

Die Dracaena

Die Dracena, auch Drachenbaum genannt, ist eine Zierpflanze, die sich durch gewölbte und lanzettförmige Blätter auszeichnet. Ursprünglich aus dem tropischen Afrika oder Asien stammend, ist der Drachenbaum eine widerstandsfähige und pflegeleichte Pflanze. Neben ihrem ästhetischen Aussehen ist diese Pflanze   für ihre reinigenden Eigenschaften bekannt. Tatsächlich absorbiert es Giftstoffe wie Formaldehyd, Xylol, Trichlorethylen und Benzol. Der Drachenbaum ist auch dafür bekannt, Wohlstand zu bringen, insbesondere dank seiner Widerstandskraft und Langlebigkeit. Tatsächlich ist die Dracaena fragrans laut Feng Shui eine der beliebtesten Pflanzen auf der Suche nach dem Glück. In Anlehnung an diese tausendjährige Kunst chinesischen Ursprungs sollte diese Pflanze nach Nordosten ausgerichtet im Innenbereich aufgestellt werden, um den Überfluss zu fördern.
Sie haben keinen grünen Daumen? Keine Sorge, diese Pflanze ist einfach zu züchten. Der Drachenbaum muss nicht regelmäßig gegossen werden, da er Feuchtigkeit in seinem Stamm ansammelt. Außerdem mag diese Pflanze keinen sehr feuchten Boden. Vermeiden Sie auch, Ihren Drachenbaum direkter Sonneneinstrahlung auszusetzen. Andererseits bevorzugt sie gut beleuchtete Standorte, die vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt sind.

Eine Feng-Shui-Pflanze, um Geld anzuziehen: Rue officinalis

offizielle Straße

Rue officinalis oder Fetid ist ein mehrjähriger Blattstrauch mit immergrünen Blättern. Diese Pflanze zeichnet sich durch ihren starken Geruch aus, der von einigen geschätzt und von anderen herabgesetzt werden kann. Diese Pflanze wird zusammen mit anderen Kräutern zum Kochen verwendet und wird auch in der Homöopathie verwendet, insbesondere zur Linderung von Gelenkproblemen. Abgesehen von seinen Eigenschaften ist dieser Strauch auch dafür bekannt, Wohlstand, Glück und Geld ins Haus zu bringen. Rue officinalis ist pflegeleicht. Es benötigt wenig Wasser und benötigt keinen Dünger. Ein wenig Kompost im    Frühjahr reicht aus. Diese Pflanze ist widerstandsfähig und wird nicht    von Parasiten oder Schädlingen befallen.  Andererseits könnte ein nasser Winter seine Blätter beschädigen. Obwohl die Rue officinalis rustikal ist, verträgt sie keine nassen Winter. Es hält Kälte bis -15°C stand, aber Vorsicht vor Feuchtigkeit!

Was man in ein Haus stellen sollte, um Glück zu bringen: die Fittonia

Fittonia

Diese aus Südamerika stammende mehrjährige Zierpflanze zeichnet sich durch ihr dekoratives Blattwerk,   aber auch durch die Energie aus, die sie ausstrahlt.  Feng Shui schreibt fittonia positive Energie zu. Seine glatten, konturierten Blätter bedeuten, dass Yin-Energie durch die Pflanze fließt. Dies ist eine freundliche und kreative Energie. Die Fittonia hat auch die Besonderheit, aufgrund ihrer Blätter, die wie Münzen aussehen, Reichtum ins Haus zu locken.

Und das ist nicht alles ! Diese Pflanze sorgt auch für Motivation Gönnen Sie sich diese Pflanze, wenn Sie nach den Prinzipien dieser chinesischen Disziplin ein neues Projekt starten oder umziehen möchten.
Die Fittonia ist pflegeleicht und erfordert nicht viel Pflege. Es kann in schwach beleuchteten Bereichen wachsen, während es helles Licht vermeidet, und Sie können es nur gießen, wenn das Substrat austrocknet.

Lesen Sie auch: Wie gießt man einen Weihnachtsstern? Die meisten Leute wissen nichts davon und zerstören es vor Weihnachten

Die chinesische Geldpflanze, eine grüne Glückspflanze, die Reichtum bringt

Die chinesische Geldpflanze

Die Pilea peperomioides, auch chinesische Geldpflanze genannt, zeichnet sich durch ihr Blattwerk aus, das an Geld erinnert. Tatsächlich sind seine Blätter rund, ähnlich wie Münzen. Darüber hinaus ist der Pilea dafür bekannt, positive Energie im Haus anzuziehen, aber auch Geld anzuziehen. Diese Sukkulente ist pflegeleicht. Es kann an schlecht beleuchteten Orten leben. Sie schätzt die helle Leuchtkraft und mag Halbschatten, da sie die direkten Sonnenstrahlen nicht verträgt. Direktes Licht kann sein Laub versengen. Gießen Sie Ihren Pilea im Sommer zweimal pro Woche   und verteilen Sie die Wasseraufnahme  im Winter um 10 Tage.
Auch andere Pflanzen, wie der Glücksbambus und die Jadepflanze, ziehen Überfluss an und sind zudem pflegeleichter. Manche Menschen gehen sogar so weit, Münzen in der Erde oder Blumenerde zu vergraben, um Wohlstand und Wohlstand in ihr Zuhause zu bringen.

Diese dekorativen Laubpflanzen vertreiben negative Schwingungen, bringen positive Energie in Ihr Zuhause und ziehen Fülle und Wohlstand an. Außerdem sind sie pflegeleicht! Worauf warten Sie, um sie zu Hause anzubauen?

Lesen Sie auch: Warum sollten Rosen im September geschnitten werden und wie geht das richtig? Beratung durch erfahrene Gärtner