Walnüsse mit Lorbeerblättern nach ein paar Minuten in einen Topf zu geben, hat eine erstaunliche Wirkung. Folgendes passiert.

Nelle nostre tavole, specie durante i giorni di festa, in occasione del Natale, troviamo delle frutta secca che si può reperire anche durante tutto l’anno e tra quelle più comuni ci sono le noci.

Queste sono molto amate e sono anche fondamentali per la dieta in quanto contengono tantissimi nutrienti che sviluppano energia e per via dell’apporto di Omega 3, inoltre, per via della loro somiglianza, pare che servano anche alla memoria e al cervello.

Noci: ecco perché vanno bollite con delle foglie d’alloro

Le noci sono dei prodotti di cui vanno ghiotti anche molti animali, basta pensare come in molti film d’animazione e in alcuni fumetti, ci sono dei teneri animaletti che tendono a volersi procacciare delle noci.

Il suo uso, inoltre è utile non solo per l’alimentazione ma anche per altre faccende. Molti son i vivaisti che tendono a utilizzare il guscio di questo frutto per far crescere le piante in modo rigoglioso.

Walnüsse - deshalb werden sie mit Lorbeerblatt gekocht

Li mettono sul terreno per evitare che si avvicinano zanzare e per assorbire l’umidità ma li tritano assieme a della buccia di banana esiccata per farli funzionare da fertilizzante naturale.

Ma esiste anche un altro segreto che ci libera da un problema che spesso accade a molti umani e per farlo bisogna creare una miscela con delle noci e altri ingredienti tra cui le foglie di alloro.

Il metodo naturale

Zuerst nehmen wir einen Topf mit Wasser und lassen es mit den Walnüssen darin einige Minuten kochen und fügen dann einige Lorbeerblätter und dann etwas Zimt hinzu.

Wenn alles zu kochen beginnt, einen Löffel Apfelessig hineingeben und die Mischung noch einige Minuten zum Kochen bringen, dann den Herd ausschalten und abkühlen lassen.

Sobald die Flüssigkeit Raumtemperatur erreicht hat, wird sie mit Hilfe eines Siebs in ein Glasgefäß gegossen und einige Tage ruhen gelassen, bevor sie verwendet wird.

Walnüsse - deshalb werden sie mit Lorbeerblatt gekocht

Sobald dies erledigt ist, nehmen wir die Flüssigkeit und streuen sie auf unseren Kopf . Dies wird uns helfen, Haarausfall und Glatzenbildung zu bekämpfen, da die Eigenschaften dieser Inhaltsstoffe dazu neigen, die Haut zu stärken.

Dies liegt daran, dass Walnüsse reich an Vitamin B5 sind , das unter anderem das Haarwachstum beschleunigt, indem es das Auftreten weißer Haare verlangsamt, und sie sind auch reich an Selen.

Dieses Element ist für Personen, die unter Schuppen leiden, unerlässlich, da es sie verhindert und tendenziell reduziert, während Lorbeer dazu neigt , die Kopfhaut und die Haarwurzel zu stärken und das Wachstum zu stimulieren.

Zimt hingegen wirkt als Dilatatorgefäß und wirkt daher tendenziell blutdruckfördernd ebenso wie Apfelessig, der die Haarfollikel reinigt, indem er antiseptisch und desinfizierend wirkt .

Auf diese Weise haben wir eine völlig natürliche und effektive Haarbehandlung erhalten.