Haben Sie sich jemals gefragt, was dieser seltsame weiße Fleck ist, den man oft auf rohen Eiern sieht? Lassen Sie uns gemeinsam herausfinden, was es ist, dann können Sie endlich Ihre Neugier befriedigen!

Weißer Fleck auf dem Ei

Es kommt oft vor , dass man in einem rohen Ei einen weißen Fleck entdeckt und sich fragt, woran das liegt. Nur wenige Menschen wissen das, und daher ist es wahrscheinlich, dass Sie niemanden finden, der Ihnen erklären möchte, was dieser Fleck verursacht, sodass Sie möglicherweise über seine Bedeutung geträumt haben. Haben Sie keine Angst, unten finden Sie die Erklärung zu diesem weißen Fleck und Sie werden wissen, woher er stammt!

Eier, ein vielseitiges Lebensmittel

Eier sind die beliebtesten und vielseitigsten Zubereitungsprodukte, sie lassen sich auf viele Arten zubereiten und sind zudem sehr nahrhaft. Eier werden in einigen nordeuropäischen Ländern auch als Frühstücksnahrungsmittel bevorzugt und sind ein sehr begehrtes Lebensmittel, das in allen Diäten enthalten ist, auch in kalorienarmen.

In der richtigen Menge verzehrt, gewährleisten sie eine hervorragende Nährstoffaufnahme und eignen sich auch hervorragend zum Kombinieren in Salaten, Hauptgerichten, Vorspeisen und vielem mehr. Eine der vielen Kuriositäten, auf die wir oft keine Antwort wissen, ist das Vorhandensein eines weißen Flecks auf dem Eigelb , der manchmal sichtbar ist, wenn das Ei geöffnet wird.

Wenn Sie dies tun, können Sie feststellen, dass sich auf dem Eigelb ein weißer Fleck befindet, wenn das Ei auf dem Teller ankommt. Worum geht es? Woher kommt es? Es gibt tausend Fragen, die Ihnen durch den Kopf gehen, wenn Sie diesen Fleck bemerken, aber nur wenige kennen die Antwort. Um mehr zu erfahren und eine sichere Antwort zu erhalten, finden Sie hier alles, was Sie über diesen Fleck wissen müssen!

Eigelb

Der weiße Fleck im Eigelb

Wenn wir das Ei öffnen, ist es möglich, dass neben dem Eigelb ein kleiner weißer Fleck zu sehen ist. Nicht jeder weiß, was es ist und viele wissen oft nicht, was dieser weiße Fleck wirklich bedeutet. Dies ist die Chalaza , die für die korrekte Entwicklung des Embryos von grundlegender Bedeutung ist.

Die Chalaza besteht aus zwei schnurähnlichen Strukturen, von denen sich eine im oberen Teil und die andere im unteren Teil des Eigelbs befindet. Die beiden Strukturen bestehen hauptsächlich aus Schleim und Proteinen , haben eine zähflüssige und gallertartige Konsistenz und dienen dazu, das Eigelb in der Mitte des Eiweißes schweben zu lassen.

Eine weitere wichtige Rolle der Chalaza besteht in der Rotation des Eigelbs im Eiweiß. Sie ermöglicht es dem Embryo, während der Entwicklung richtig zu bleiben und sich leicht von den im Eiweiß und im  Eigelb enthaltenen Substanzen zu ernähren . Die beiden über und unter dem Eigelb vorhandenen Hagelkörner verhindern, dass das Eigelb bereits vor dem Öffnen der Schale zerbricht.

Eier mit weißen Flecken

Chalaza kommt in frischen Eiern vor

Der weiße Fleck entsteht daher aus Eiweißfäden , die sich verdrehen und an Schnüre erinnern. Wie bereits erwähnt wird es Chalaza genannt und kommt vor allem in frischen Eiern vor, wo diese Filamente besser sichtbar sind.

Wichtig zu wissen ist, dass es nicht nötig ist, sie zu entfernen, da sie nicht schädlich sind, sodass wir den Fleck dort belassen können, wo er ist. Und mehr noch: Sobald Sie das Ei gekocht haben, verschwindet die Chalaza und verbindet sich mit dem Eiweiß und wird eins mit ihm.

Daher weder gefährlich noch gesundheitsschädlich. Stattdessen müssen Sie sicher sein, dass das Ei frisch ist, wenn die Chalaza vorhanden ist , sodass Sie sich keine Sorgen machen müssen. Tatsächlich muss er prüfen, ob dieser weiße Fleck auch bei den anderen Eiern vorhanden ist, da er eine echte Garantie für die Frische des Eies ist.

Ein Trick, den Sie jedoch anwenden müssen, wenn Sie die Vanillesoße zubereiten müssen und das Ei benötigen, ist, dass Sie die Chalaza entfernen müssen. Es empfiehlt sich, dies zu tun, um zu verhindern, dass die fadenziehende Substanz die Dichte der Vanillesoße beeinträchtigt .

Wie Sie verstanden haben, haben Sie nichts zu befürchten, wenn sich Chalaza im Ei befindet , im Gegenteil, dieses Detail sorgt für die Frische des Eies. Stattdessen sollten Sie sich Sorgen machen, wenn es nicht da ist, was bedeutet, dass das Ei nicht gerade frisch ist!