Gewürze sind beim Kochen sehr gefragt. Sie verstärken den Geschmack von Gerichten und verleihen ihnen ein exquisites Aroma. Gewürze stammen aus verschiedenen Pflanzenteilen. Tatsächlich ist Zimt eine Rinde, Ingwer ein Rhizom und Pfeffer eine Frucht. Um Ihre Gerichte mit Bio-Gewürzen zu würzen, erfahren Sie, welche Sie im März pflanzen können.

Gewürze erfreuen sich ebenso wie aromatische Pflanzen großer Beliebtheit in der Küche. Einige davon haben nicht nur zum Würzen von Gerichten, sondern auch medizinische Eigenschaften.

Welche Gewürze kann man im März pflanzen?

Nutzen Sie diesen Monat März, um diese Gewürze anzupflanzen und Ihre Gerichte zu würzen.

Kurkuma pflanzen

Kurkuma – Quelle: spm

Kurkuma ist ein gelbes Gewürz, das aus dem Rhizom einer Pflanze   aus der Familie der Ingwergewächse gewonnen wird.  Kurkuma, auch indischer Safran genannt, ist ein wichtiger Bestandteil von Curry. Diese in Indien beheimatete Gewürzpflanze   kann von Februar bis Mai gepflanzt werden.  Wenn Sie in einem Topf wachsen möchten, legen Sie zunächst eine Schicht Tonkugeln oder Kies auf den Boden des Topfes,   um die Entwässerung zu erleichtern.  Füllen Sie dann den Topf mit einer Mischung aus organischer Erde und Flusssand und pflanzen Sie dann die Rhizome ein. Lagern Sie den Topf an einem hellen Ort, aber vermeiden Sie direkte Sonneneinstrahlung. Dies könnte Ihre Pflanze austrocknen. Wählen Sie stattdessen eine Belichtung im Halbschatten. Kurkuma sollte regelmäßig, aber nicht übermäßig gegossen werden. Achten Sie außerdem darauf, stehendes Wasser im Untersetzer oder Pflanzgefäß zu entfernen, um Wurzelfäule zu verhindern, und lassen Sie das Substrat zwischen den Wassergaben trocknen. Düngen Sie Ihre Pflanze einmal im Monat mit einem speziellen Dünger für Zimmerpflanzen.

Ingwer pflanzen

Zenzero - Schriftart: spm

Ingwer ist eine krautige Pflanze asiatischen Ursprungs. Der ideale Zeitpunkt zum Pflanzen von Ingwer ist das Ende des Winters, im März. Neben ihren aromatischen Eigenschaften   ist diese essbare Pflanze auch gesundheitsfördernd.  Tatsächlich ist Ingwer reich an Vitamin B3 und Mineralien wie Kalzium, Phosphor und Magnesium. Um zu Hause Ingwer anzubauen, wählen Sie einen tiefen Topf und füllen Sie den Boden mit Kieselsteinen unterschiedlicher Größe. Auf diese Weise verhindern Sie, dass sich der Boden absetzt, sodass   die Entwässerungslöcher nicht blockiert werden.  Füllen Sie dann den Topf mit leichter, durchlässiger Erde und platzieren Sie das Ingwer-Rhizom auf der Oberfläche, ohne es vollständig einzusinken. Übergießen Sie die Pflanze nicht, um Wurzelfäule zu vermeiden. Nach dem Austrieb der Stängel   empfiehlt es sich jedoch, regelmäßig zu gießen  Bedenken Sie, dass Ingwer eine tropische Pflanze ist, die Feuchtigkeit und Wärme schätzt. Allerdings benötigt dieses Gewürz eine Temperatur zwischen 20 und 21°, um sich gut zu entwickeln.

Kreuzkümmel pflanzen

Cumino - Schriftart: spm

Kreuzkümmel ist eine einjährige mediterrane Pflanze, die weniger als ein Jahr lebt. Der im Nahen Osten beheimatete Kreuzkümmel gehört zur Familie der Apiaceae  , zu der auch Petersilie gehört.  Dieses Dressing kann zwischen März und Mai gesät werden. Kreuzkümmel blüht im Juli und bringt wunderschöne weiße und manchmal sogar violette Blüten hervor. Zusätzlich zu seinen aromatischen Eigenschaften hat Kreuzkümmel auch therapeutische Wirkungen. Es   lindert wirksam Verdauungsstörungen   und erleichtert die Verdauung. Aus diesem Grund können Sie am Ende einer herzhaften Mahlzeit einen Aufguss auf Basis von Kreuzkümmelsamen zubereiten.

Um Kreuzkümmel erfolgreich anzubauen, muss der Boden entwässert und reich an Humus sein. Stellen Sie den Topf in die Sonne und bewässern Sie die Erde gut, damit sie feucht bleibt   und in der Sonne nicht austrocknet.  Für den Anbau im Freien säen Sie Kreuzkümmelsamen direkt in die Erde Ihres Gartens,   da er das Umpflanzen nicht verträgt.

Neben diesen Gewürzen können im März auch Aroma- und Würzkräuter wie Dill, Thymian, Rosmarin, Schnittlauch, Eisenkraut oder auch Anis und Wasserminze gepflanzt werden. Dank ihrer aromatischen Kraft verfeinern und würzen diese Kräuter und Aromen Ihre Gerichte wirkungsvoll. Berücksichtigen Sie auch   die Zusammenstellung des Bouquet garnis und   stellen Sie die aromatischen Kräuter zusammen, die Sie in der Küche am meisten schätzen.