Pullover in Ihrem Schrank herumliegen haben, werfen Sie sie nicht weg! Sie können sie auf wirklich großartige Weise wiederverwenden! Zu lernen, alle Arten von alten Gegenständen zu recyceln, ist der beste Weg, um unsere Umweltbelastung zu reduzieren, unseren Planeten zu schützen und darüber hinaus etwas Einzigartiges und Kostbares zu gebären … In diesem Artikel werden wir Sie anleiten, wie Sie Ihren alten Pullover in verwandeln können etwas sehr trendiges!

Wenn Sie alte Pullover in Ihrem Schrank herumliegen haben, werfen Sie sie nicht weg! Sie können sie auf wirklich großartige Weise wiederverwenden! Zu lernen, alle Arten von alten Gegenständen zu recyceln, ist der beste Weg, um unsere Umweltbelastung zu reduzieren, unseren Planeten zu schützen und darüber hinaus etwas Einzigartiges und Kostbares zu gebären … In diesem Artikel werden wir Sie anleiten, wie Sie Ihren alten Pullover in verwandeln können etwas sehr trendiges!

Wie kann man einen alten Pullover recyceln und daraus ein einzigartiges Kleidungsstück machen?

Recyceln Sie einen alten Pullover und eine Jeansjacke

Es ist eine Tatsache ! Wollpullover sind sehr bequem. Sie sind warm und perfekt für den Winter. Es ist definitiv ein Muss in dieser Saison! Allerdings verformen sie sich im Laufe der Jahre durch Waschen und Tragen und werden nicht mehr so ​​warm wie am ersten Tag. Was machen wir dann? Ohne groß darüber nachzudenken, werden wir es sofort los! Es gibt jedoch eine erstaunliche Möglichkeit, sie zu recyceln und ihnen ein zweites Leben zu geben! Wie das geht, zeigen wir Ihnen weiter unten.

Was wirst du brauchen:

Für dieses Projekt benötigen Sie die folgenden Elemente:

  • Eine Jeansjacke oder Weste
  • Ein alter Pullover (vorzugsweise mit Ärmeln in der gleichen Größe oder etwas größer als Ihre Jacke oder Strickjacke)
  • Gewinde
  • Stoffschere
  • Nähmaschine
  • Nähnadeln

Wie wir gerade oben erwähnt haben! Für mehr Komfort ist es am besten, wenn die Ärmel deines Pullovers und deiner Jeansjacke ähnlich groß sind. Wenn die Größen nicht übereinstimmen, können Sie Pulloverärmel mit größeren Schulteröffnungen als Ihre Jeansjacke verwenden. Tatsächlich ist es einfacher, ein Kleidungsstück zu schrumpfen als zu erweitern. Sie können einfach an der Seite des Ärmels entlang nähen, um die Größe nach Bedarf anzupassen. Wie du willst !

Ärmel eines Pullovers und einer Jeansjacke

Die folgenden Schritte:

Wenn Sie einem Cardigan oder einer Jeansjacke Ärmel hinzufügen möchten, gibt es viele Tipps! Aber unserer Meinung nach ist es am einfachsten, die Jacke umzudrehen und den Ärmel am Armloch festzustecken. Folgen Sie unserem Leitfaden:

  1. Drehen Sie Ihre Jeansjacke um und verwenden Sie Ihre Schere, um die Ärmel abzuschneiden, wobei Sie etwa einen Zoll über der Schulternaht stehen lassen.
Schneide die Ärmel der Jeansjacke ab

  1. Für die Ärmel Ihres Pullovers gehen Sie umgekehrt vor, der Schnitt sollte etwas weiter von der Naht entfernt sein, die sich an der Schulter befindet (damit Sie einen längeren Ärmel erhalten).
Schneide die Ärmel von einem alten Pullover ab

  1. Indem du genug Stoff lässt, hast du genug Platz, um die Ärmel deines Pullovers an deine Jeansjacke zu nähen.
  2. Achten Sie vor dem Nähen darauf, die Nähte an den Schultern auszurichten, bevor Sie sie feststecken (drehen Sie die Jacke um, um zu prüfen, ob die Ärmel eng an der Schulter anliegen. Dadurch wird sichergestellt, dass das Endergebnis sowohl bequem als auch elegant ist).
Stecken Sie den Ärmel des Pullovers an die Jeansjacke

Nahaufnahme des Pullovers der Jeansjacke

Drehen Sie die Jacke um, bevor Sie die beiden Teile zusammennähen

  1. Jetzt ist die Zeit, Ihre Nähmaschine zu benutzen! Um es richtig zu machen, beginnen Sie direkt im Achselbereich und achten Sie darauf, dass sich die beiden Enden treffen.
Verwenden Sie die Nähmaschine, um die beiden Teile der Jacke zu befestigen

  1. Wenn der vorherige Schritt abgeschlossen ist, wiederholen Sie den gleichen Vorgang mit dem anderen Ärmel und Sie sind fertig!
Endergebnis der Jacke

  1. Wenn du fertig bist! Drehen Sie einfach Ihre neue Jacke um und presto! Sie haben jetzt ein stilvolles und originelles Kleidungsstück.
Trage die neue Jacke

Wenn Sie keinen alten Pullover oder keine Jeansjacke für diesen DIY-Trick haben, machen Sie sich keine Sorgen! Sie können leicht finden, was Sie in einem örtlichen Secondhand-Laden suchen. Dies ermöglicht Ihnen nicht nur, Kleidung zu einem günstigen Preis in die Hände zu bekommen, sondern gibt Ihnen auch die Möglichkeit, ein personalisiertes Kleidungsstück zu kreieren . Also, liebe Leserinnen und Leser, zögern Sie nicht, dieses Nähprojekt zu testen und teilen Sie uns Ihr Feedback mit!