Dein hartgekochtes Ei kocht und jetzt platzt seine Schale mitten im Kochen! Genau das wollten Sie vermeiden… Wahrscheinlich hätten Sie einen solchen Vorfall lieber vermieden. Ihr Ei wird nicht nur schwer zu schälen sein, auch der visuelle Aspekt des fertigen Gerichts wird nicht großartig sein. Schließlich ist das Eierkochen gar nicht so einfach… Entdecken Sie unseren Tipp für das perfekte Eierkochen.

Überkocht? Ungekocht? Es ist schwer, perfekt zu kochen! Und sehr oft, auch wenn man auf die Kochzeit oder die verwendete Wassermenge achtet, löst sich das Eiweiß aus seiner Schutzhülle und verliert dadurch seinen Geschmack! Damit sich Ihr Ei nicht in eine Explosion weißer Wolken verwandelt, müssen Sie dem Kochwasser nur eine einfache natürliche Zutat hinzufügen. Bleiben Sie bei uns, wir verraten Ihnen unser Geheimnis….

Warum gehen hart gekochte Eier beim Kochen kaputt?

Möchten Sie erfolgreich ein hart gekochtes Ei kochen? Aber zuerst müssen wir die Gründe für dieses Knacken während des Kochens verstehen. Werden sie  zu früh in kochendes Wasser gelegt, kollidieren die Eier miteinander und erleiden Thermoschocks. Ergebnis: Ihre Schale bricht und das Fleisch breitet sich im ganzen Topf mit Wasser aus. Du willst also den Trick wissen? Die Eier 30 Minuten vorher aus dem Kühlschrank nehmen und mit kaltem Wasser zubereiten. Und das ist gut zu wissen, oder?

Wie kocht man hart gekochte, pochierte, weich gekochte oder weich gekochte Eier, ohne die Schale zu zerbrechen?

Wir alle haben unsere kleine Technik, um ein hart gekochtes, pochiertes oder weich gekochtes Ei zuzubereiten. Aber das kennst du vielleicht noch nicht! Erläuterung.

Legen Sie eine Zitronenscheibe in das Eierkochwasser!

Zitronen in einer Tüte

Für einen guten Start in den Tag geht nichts über ein gutes Frühstück. Auf der Speisekarte ? Hart gekochte Eier serviert mit knusprigen Brotscheiben. Sicherlich eine wahre Freude, aber der Prozess kann sehr heikel sein. Sobald das Wasser zu kochen beginnt, beginnt der Weiße mit der Nasenspitze zu zeigen!

  1. Vor dem Kochen  schneiden wir  eine Zitronenscheibe und  reiben  die Schale mit der Hälfte der Zitrusfrucht ein. Eine weitere Möglichkeit:   Für die Eier eine viertel Zitrone ins Kochwasser werfen . 
  2. Dann werden die Eier in die Pfanne mit kaltem Wasser getaucht und je nach gewünschter Konsistenz kochen gelassen.

Dank der Säure der Zitrone bleibt die Schale Ihres Eies intakt und lässt sich leichter entfernen.

Bequem, nicht wahr? Schmeckt gut !

Weitere Tipps zum Schutz der Eierschale beim Kochen

Suchen Sie nach einer anderen Methode, damit Ihre Eier beim Kochen nicht platzen? Neben dem Zitronensaft-Trick gibt es noch andere Möglichkeiten, dies zu tun. Es ist einfach und schnell!

Gießen Sie einen Spritzer weißen Essig in das Kochwasser für die Eier!

Flasche weißer Essig

Laut  India Times besteht die andere Lösung, um zu verhindern, dass Eier beim Kochen knallhart werden, darin, eine bekannte Zutat beim Kochen zu verwenden: weißen Essig. Aber wie funktioniert es eigentlich? Weißer Essig hat die Kraft, die Gerinnung des Eies zu beschleunigen. Ergebnis: Letzteres behält nach dem Garen sein rundes und glattes Aussehen. Und wenn die Schale leider brüchig wird, verhindert der Essig, dass sich das Eiweiß mit dem Kochwasser vermischt.

Wir durchbohren das Ei mit Zartheit!

Möchten Sie eine andere ungewöhnliche Technik ausprobieren? In Ordnung ! Aber dieses Mal musst du sanft und gründlich sein, um erfolgreich zu sein.

  1. Wir nehmen eine Nadel oder eine desinfizierte Nadel.
  2. Bevor das Ei in Wasser getaucht wird, wird der Boden des Eies durchstochen. Wofür ? Um die Luftblasen, die beim Kochen normalerweise Druck auf die Schale ausüben, einfach abzulassen. 

Und los geht’s! Wenn wir langsam vorgehen, hat die Nadel keine Chance, die Schale vollständig zu knacken!

Wie kann man hart gekochte Eier leicht schälen?

Dieser Vorgang erfordert manchmal Zeit und Geduld … Und wenn Sie das Ei auf einer ebenen Fläche rollen, ist das Ergebnis nicht immer gut. Was also tun, wenn es kompliziert wird? Manchmal reicht es aus, einen natürlichen Inhaltsstoff hinzuzufügen oder  einer effektiven Methode zu folgen.

Backpulver-Methode, um die Schale eines Eies leichter zu entfernen

Löffel und Glas gefüllt mit Backpulver

Übersetzung: Backpulver. 

Haben Sie jemals daran gedacht, Backpulver zu verwenden, damit sich das Ei nach dem Kochen leicht schälen lässt? Falls Sie noch keine Gelegenheit dazu hatten, hier unsere Anleitung:

  1. Wir beginnen damit, ein Ei in einen Topf mit Wasser zu legen. Eier müssen ausreichend in Wasser eingetaucht sein.
  2.  Einen Teelöffel Natron in  das Kochwasser geben   und  etwa zwölf Minuten kochen  lassen  .

Backpulver erhöht den pH-Wert des Eiweißes. Ergebnis: Die Schale und ihre Membran lösen sich leichter.

Und los geht’s! Du hast es in kürzester Zeit geschafft, dein Ei zu schälen! Kommen wir zum zweiten Tipp.

Von kochendem Wasser zu kaltem Wasser: die einfachste Technik!

Um ein Ei einfach zu schälen, gibt es nichts Einfacheres als die Kaltwassertechnik!

  1. Nach dem Kochen  wird das Ei direkt in eine mit kaltem Wasser gefüllte Schüssel  getaucht  .
  2. Etwa 5 Minuten einweichen lassen. Um es schneller zu machen, gib ein paar Eiswürfel in den Behälter und fertig!

Warum Eier in kaltes Wasser legen?

Dank dieser Methode löst sich das Weiß leicht von der Innenwand der Schale.

Wie werden Eier erfolgreich gekocht?

Also, was hältst du von unseren Tipps? Endlich ist es gar nicht mehr so ​​schwer, ein hart gekochtes Ei zu schälen!