Zwiebel schälen im Garten, der effektive Trick, der Ihren Gemüsegarten revolutionieren wird.

Wie viele Zwiebelschalen werfen wir jedes Mal weg, wenn wir kochen? Zwiebeln sind ein Gemüse, das häufig für die Zubereitung von Soßen und Hauptgerichten verwendet wird. Neben der Aromatisierung der Gerichte verleiht es ihnen manchmal auch einen süßen Geschmack, je nach Qualität und damit der Farbe Weiß, Rot, Lila. Sie enthalten wichtige Nährstoffe , die unserem Körper Vorteile bringen. Tatsächlich sind Zwiebeln reich an Carotin, Phytoziden, Vitaminen der Gruppe B und Nikotinsäure. Alles Stoffe, die nicht nur gut für den menschlichen Körper sind, sondern auch für den Gemüseanbau, insbesondere Tomaten und Gurken, nützlich sind.

Zwiebelschalen, alle vergraben sie im Garten. Der uralte Trick, der Ihren Gemüsegarten revolutionieren wird!

Sie haben also richtig verstanden: Werfen Sie die Zwiebelschale nicht weg, sondern verwenden Sie sie wieder. Wenn Sie keinen Gemüsegarten haben und nichts anbauen, können Sie diese jederzeit nutzen, um den Boden der Zierpflanzen zu Hause anzureichern.

Ihre Verwendung wird ein phänomenales Ergebnis liefern. Aber sehen wir uns an, wie Sie sie verwenden sollten. Eine erste Methode besteht darin, sie so zu vergraben, wie sie sind, und darauf zu warten, dass sie die Nährstoffe freisetzen, die die Erde benötigt. Oder wenn Sie ein etwas schnelleres Ergebnis erzielen möchten, ist es ratsam, sie vor dem Eingraben zu kochen.

Wenn Sie sie zum Anbau von Tomaten verwenden müssen, empfiehlt es sich, einen Sud zuzubereiten. Kochen Sie die Zwiebelschalen und lassen Sie sie anschließend 2 Tage lang an einem kühlen Ort abkühlen. Zum Schluss filtern und verdünnen Sie die Brühe mit Wasser, wobei Sie einen Teil der Brühe und drei Teile Wasser verwenden sollten. Nun können Sie die erhaltene Mischung direkt neben der Tomatenpflanze in die Erde gießen.

Dasselbe Verfahren können Sie auch für den Gurkenanbau anwenden, die mit 3 Litern dieser Mischung pro Quadratmeter bewässert werden müssen.  Zusätzlich zu dieser Verwendung kann die Verbindung auf die Blätter von Pflanzen gesprüht werden , um mögliche Pilzkrankheiten zu bekämpfen.

Eine weitere Verwendung von Zwiebelschalen besteht darin, ihre Mischung auf befallene Pflanzen zu sprühen . Bereiten Sie das Produkt vor, indem Sie zwei Eimer Wasser und einen Eimer Zwiebelschalen zum Kochen bringen. Wenn Sie sie bekommen können, fügen Sie auch ein paar Stücke Gartenseife auf Kaliumbasis hinzu. Zum Schluss filtern und in eine Sprühflasche füllen.

Zwiebelschalen in Zierpflanzen, wie man sie verwendet!

Wie bereits erwähnt, können sie auch zur Fütterung von Zierpflanzen zu Hause verwendet werden . Kochen Sie 8 Liter Wasser mit einer Menge Zwiebelschalen darin, die in 1 Liter Wasser enthalten ist. Dieses erhaltene Produkt wird in einem Behälter aufbewahrt, der verschlossen werden muss und einen Tag lang ruhen muss. Dann wird es verwendet, indem man den Boden der Pflanzen bewässert, ohne es auf ihre Blätter zu sprühen. Das Bewässerungsverhältnis beträgt 5 Teile Wasser und 1 Teil Produkt.